habt ihr antworten für mich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von steffie1234 22.12.09 - 20:51 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2409138

:-(

Beitrag von molly78 22.12.09 - 20:58 Uhr

Hallo Steffi,

HCG baut sich nicht erst ab und dann wieder auf, außer Du bist schwanger.

Der Wert ist natürlich nicht sehr hoch, aber wichtig ist, daß er stetig steigt.

Ich habe schon von Frauen gelesen, die auch erst einen recht niedrigen Wert hatten und er dann doch noch gestiegen ist und alles gut ging, aber leider auch die andere Richtung.

Leider kannst Du nix anderes machen als zu warten und zu hoffen.

Wann ist denn der nächste BT?

Ich wünsche Dir ganz viel Glück,
#verliebt
LG MOlly

Beitrag von steffie1234 22.12.09 - 21:06 Uhr

Hallo Molly,

Danke für deine Antwort
den nächsten BT hätte sie am 1. Weihnachtsfeiertag gemacht. Da bin ich aber nicht da sondern zu Hause zum feriern.
Ja ich denke auch das mir nichts anderes übrig bleibt als warten und warten und warten wie immer.
Leider gehört das ja nun zu meinem Leben.
Aber gut das du schon mal weißt das es sich nicht wieder aufbauen kann.
Ich denke nicht das es von der Spritze kommt. Ich tippe dann auf eine nicht intakte ss. Und es wird wohl ein #stern werden. Immerhin weiß ich dann es könnte klappen.....soweit war ich noch nie :-)

Grüße Steffie

Beitrag von molly78 22.12.09 - 21:10 Uhr

Tja, das mit den #stern kenne ich leider nur zu gut.

Aber jetzt wird erstmal positiv gedacht, solange bis Du vom Gegenteil überzeugt wirst.

Ich wünsche Dir trotzdem schöne Weihnachten, LG

Beitrag von steffie1234 22.12.09 - 21:14 Uhr

#herzlich

danke lieb von dir :-)
okay positiv denken...wird gemacht :-D

Die auch schöne Weihnachten

Beitrag von sittich79 22.12.09 - 21:40 Uhr

Hallo Steffi!
Ich hatte bei TF+14 auch einen HCG von 45 der dann immer weiter anstieg und mittlerweile bin ich in der 26 SSW!
Lies mal in meiner VK da kannst du den Verlauf sehen! Wichtig ist nicht wie hoch der HCG ist sondern das er sich alle 2-3 Tage verdoppelt! Also, gib die Hoffnung nicht auf und glaube an dein Krümelchen!
Viel Glück und LG Sittich

Beitrag von steffie1234 22.12.09 - 22:26 Uhr

Hey,

jippi das hört sich gut an. Wie bei mir nur das ich keinen TF hatte...45 an TF+14
und habe gesehen dein zweiter bluttest war dann auch höher.
#pro
Also gut abwarten und #tasse tee trinken....wie immer...
Wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft und alles Gute

LG