Umfrage: Mädels wirklich Nesthocker?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herzchen81 22.12.09 - 20:56 Uhr

Hey meine Lieben,
mich würde mal eure Meinungen/ Erfahrungen interessieren: Kommen Mädchen gern mal etwas nach dem Termin ("müssen sich noch putzen") und Jungs vor oder am Termin? Wie sind eure Erfahrungen? Meine Große ist übertragen und meine Bauchprinzessin geht wohl auch über den Termin #schein

Liebe Grüße
Opilamie

Beitrag von knuffel84 22.12.09 - 20:58 Uhr

Hallo,

ich glaube das kann man gar nicht vom Geschlecht abhängig machen.
Mein Sohn kam 12 Tage nach ET und meine Cousine 3 Wochen vor ET!

LG
Jasmin

Beitrag von jekyll 22.12.09 - 20:59 Uhr

ich hab in der 41. ssw entbunden und es war ein junge...ich glaub da ehrlichgesagt nicht dran. an gar keine geschlechtergerüchte....ich bekomme zb. wieder einen jungen und die ss ist komplett anders als die erste...der bauch ist anders..einfach alles. ich glaube das liegt nicht am geschlecht bzw. man kann da keine regel draus machen...

lg

Beitrag von honeymaus09 22.12.09 - 20:59 Uhr

HUHU

Also unser erster Sohn kam 3 Tage vor ET und unser zweiter Sohn 10 Tage nach ET..
Also alles Ammenmärchen meiner Meinung nach ;-)

Bin gespannt wie lange der Bauchkrümel jetzt drin bleibt ;-)

Alles gute..

Fabi + 3 Männer + #ei 13.SSW

Beitrag von bunteblume 22.12.09 - 21:00 Uhr

Hallo,
bei meinem Sohn wurde trotz 5 cm offenem MuMu bei ET+10 eingeleitet.
Die gleiche Situation (MuMu)habe ich jetzt wieder, nur mit einem Mädel und es hat noch 6 Tage bis zum ET Zeit, mal sehen was draus wird. Meine Oma sagt immer Mädels sind neugierig und wollen früher raus. Wollen wir´s hoffen.
LG

Beitrag von baby.2010 22.12.09 - 21:01 Uhr

ach was!
meine ersten 2 kamen 3+4 tage vor ET,junge und mädel.
dann 3 einleitungen nach ET,2 mädels,1 junge

Beitrag von a.m.b.e.r 22.12.09 - 21:09 Uhr

Hm, also meine Schwiegermutter meinte zu mir, dass das genau anders herum ist. Sie hat 2 Jungs und ein Mädel bekommen und die Jungs haben sich immer viel mehr Zeit gelassen.

Beitrag von michrisia 22.12.09 - 21:10 Uhr

Hi

Unsere kleine war auch zwei Wochen zu früh dran!

M.

Beitrag von sterni2005 22.12.09 - 21:36 Uhr

Hallo,

also für mich ist es ein Ammenmärchen ;-)

Mein Sohn kam 2 Wochen vor ET und meine Tochter 5 Wochen...

Also bei mit stimmte es auf keinen Fall.

LG