Musikalischer Würfel / Eltern - Ravensburger - Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucie.lu 22.12.09 - 20:56 Uhr

Hallo,

Nick hat von Bekannten diesen Würfel bekommen:

http://www.amazon.de/Ravensburger-ministeps-04450-Musikalischer-Softw%C3%BCrfel/dp/B0002HR64E/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=toys&qid=1261511490&sr=8-2

Da steht ab 6 Monate - ich finde aber, dass er damit noch nicht viel anfangen kann..
Habt Ihr den evtl. auch - und wie findet Ihr den?

LG - Lucie mit Nick (geb. 29.05.09)

Beitrag von lucie.lu 22.12.09 - 20:59 Uhr

.. unser Hund hat jedenfalls Angst davor.. =:o)

Beitrag von kiki11976 22.12.09 - 21:01 Uhr

Hallo,

wir haben den auch.

Simeon ist jetzt 11 Monate und spielt jetzt erst richtig damit.

Aufheben, irgendwann ist er interessant.

LG Kirsten

Beitrag von nuckelspucker 22.12.09 - 21:02 Uhr

hey,

ich hatte so einen für meinen ersten sohn und fand den unmöglich.

dann hab ich ihn freigiebig verschenkt, aber nicht damit gerechnet, dass meine schwiegermutter für meinen zweiten sohn genauso ein ding anschleppt.

ich würd es nie wieder kaufen.

lg claudia + niclas 16/06/05 + lucas 18/08/09

Beitrag von murkelchen72 22.12.09 - 21:05 Uhr

Hallo,

wir haben den zur Taufe bekommen, da waren unsere söhne 7 Monate alt.

Jetzt sind sie 9 Monate alt und fangen so langsam an sich damit zu beschäftigen, ich finde die Altersangabe von Ravensbucher ziemlich früh mit 6 Monaten...

Muss aber zugeben, dass ich das Ding oft ausschalte, ich finde auf Dauer nerven die Geräusche#hicks.

lg Daggi

Beitrag von tuschy80 22.12.09 - 21:05 Uhr

Hallo Lucie !!!!

ich kann nur aus meiner Erfahrung reden meine Tochter Maya leonie hat auch den gleichen Würfel !! Sie spielt sehr viel mit dem Würfel !! dreht den Würfel so lange hin und her bis sie ihr Lieblingslied hört !!!! lach ( Häschen in der Grube ) ..
ich kann den Würfel echt nur empf. !! Meine Tochter ist am 23.06. geborren !! Ich finde den Würfel echt klasse !! wenn maya den würfel sieht will sie da auch gleich hin, meist rollt sie sich hin und spielt dann sehr schön mit dem Würfel !!


Ganz liebe Grüße Ivonne mit Maya

Beitrag von littleblackangel 22.12.09 - 21:09 Uhr

Hallo!

Wir haben den auf nem Kindergartentrödel entdeckt...da war Lukas etwa 9 Monate alt...für 2,50€ hab ich den dann mitgenommen...er hat damit oft und gerne gespielt und tut es auch heute noch!


LG

Beitrag von lucie.lu 22.12.09 - 21:11 Uhr

Danke schön für Eure schnellen Antworten! =:o)
Was ich auch noch doof finde - die Lieder "Häschen in der Grube " und "Alle meine Entchen" gehen ja im Prinzip gleich - und sie haben es auch noch in der gleichen Tonlage drauf gespielt. Da hätten sie auch ruhig unterschiedliche Lieder nehmen können, finde ich..


Nick findet Sachen am Besten, wo er selber was machen kann - also wo nicht die Geräusche schon von alleine kommen, sondern wo er sie selber erzeugt.

Am liebsten mag er irgendwo drauf trommeln, schütteln, rasseln... Sein Papa ist Schlagzeuger und freut sich, dass der Kleine selber immer sehr gerne überall drauf trommelt - er kriecht immer vom Teppich runter, bis er am Laminat ist - wo er besser trommeln kann. Wir brauchen zur Zeit auch kein Spielzeug mitnehmen, wenn wir irgendwo hin gehen - Hauptsache, es ist eine Tischplatte etc. vorhanden, wo er drauf hauen kann. *lach*

Ich werde den Würfel also erstmal aufheben und vielleicht zu Ostern wieder auspacken.. =:o)

LG - Lucie

Beitrag von engel7.3 22.12.09 - 21:33 Uhr

Mein Kleiner ist korr. 12 Monate und bekommt diesen Würfel jetzt zu Weihnachten!!

Beitrag von dupdup23 22.12.09 - 21:42 Uhr

Bei uns liegt der Würfel gerade eingepackt unterm weihnachtsbaum.
Emma ( 5 Monate9 bekommt den Würfel vom Opa geschenkt. Mal schauen wieviel sie damit anfangen kann!

LG

Beitrag von madlen.schultz 22.12.09 - 21:52 Uhr

Huhu!

Den Würfel haben wir auch. War bei beiden Kindern eher nicht so der Hit. Wo aber alle beide richtig wild nach waren ist das Teich-Orchester von Chicco: http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.ba.br01.13.21/1006935

Hat mein großer schon geliebt, und mein Kleiner jetzt genauso. Ist das erste wo er morgens hinrobbt... ;-)

Liebe Grüße
Madlen mit Lukas (08.03.08) und Jonas (16.03.09)

Beitrag von steffie1310 22.12.09 - 22:36 Uhr

Hallo!
Unsere Tochter hat den Würfel seit sie 6 Monate ist und findet ihn super! Mittlerweile, mit fast 10 Monaten, spielt sie damit natürlich anders als am Anfang. Jetzt kann sie ja auch schon hinterherkrabbeln. Und sie liebt die beiden Lieder, auch wenn sie sich ähneln. Sie kuckt mich dann immer an und ich muss dazu singen ;-) !
Liebe Grüße
Steffie1310

Beitrag von anika.kruemel 23.12.09 - 13:00 Uhr

Hallo zusammen,

unser Sohn, der jetzt 4 Jahre alt ist, hat den Würfel auch geschenkt bekommen. Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wie alt er da war. Entweder zum 1. Weihnachtsfest (4 Monate) oder eben ein paar Monate später zu Ostern.
Er lag damit im Ställchen, hat sich nach vorne gezogen und so lange die obere Kante nach vorne gedreht bis endlich das kam, was er hören wollte.
"Kommt ein Mäuschen" - die Frauenstimmt klingt nämlich genau wie seine geliebte Omi *hihi*
Er hat viel und lange damit gespielt, ausmustern mußte ich ihn heimlich...

Für mich ist das Teil nur empfehlenswert und ich hab es auch gerne selbst verschenkt!!

LG Anika