Schumi kommt wieder

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von zwiebelchen1977 22.12.09 - 22:22 Uhr

Hallöchen

Schumi kommt nächstes Jahr wieder. Bei Mercedes.
Bin mal gespannt, wie er sich da so schlägt.

BIanca

Beitrag von snaky18w 22.12.09 - 22:55 Uhr

Hallo!

Das wäre ja wirklich super. #freuAber ob mit seinem Nacken schon alles okay ist, getestet hat er ja nicht mehr?

Trotzdem das wäre einfach nur geil.#huepf
Ja das frage ich mich auch, nach der Pause die er eingelegt hat. Aber zutrauen tu ich ihm schon einiges.

Gruß Snaky

Beitrag von tapsitapsi 22.12.09 - 23:51 Uhr

Hey,

ich finde es absolut nicht toll!

1. finde ich es total Mist, dass er bei Mercedes fahren will

und

2. muss er sich das doch nicht mehr antun!



Meinen Papa wird es mit Sicherheit freuen, aber für mich gehört Schumi zu Ferrari und nirgendwo anders hin!

LG Michaela

Beitrag von anita_kids 23.12.09 - 00:32 Uhr

Naja, ich finds nicht so dolle....wie ernst darf man denn in Zukunft noch irgendwelche Ausstiege nehmen...
aber wenigestens fährt er jetzt wenigstens dort, wo er hin gehört...nämlich ein deutsches Auto..

LG Anita

Beitrag von xandria 23.12.09 - 00:37 Uhr

Sorry, aber ich finds schwachsinnig. Ich denke, der gute Mann weiß einfach sonst absolut nichts mit sich anzufangen, dabei hat er soviel Geld und Möglichkeiten, z.B. Gutes zu tun oder für seine Familie dazusein oder sein Know-How eben anderweitig weiterzugeben. Aber nein, man muss sich ja nochmal beweisen, weil man nicht loslassen kann. Mein Problem solls nicht sein, gut find ichs trotzdem nicht.


LG und frohe Weihnachten,

Kathrin

Beitrag von purpur100 23.12.09 - 09:04 Uhr

hast du schön geschrieben. #pro Unterschreib ich ;-)

Beitrag von wirsindvier 23.12.09 - 00:45 Uhr

Hi

also ich brauche ihn nicht.
Der soll bleiben wo er ist und seine "Rente" geniessen.

lg

Beitrag von 3wichtel 23.12.09 - 08:46 Uhr

Ich find´s auch schön.
Was mich aber mal interessieren würde: Was sagt Ferrari eigentlich dazu? Gibt´s da Stellungnahmen?

Schumi hat doch immer von der "grossen Ferrari-Familie" gesprochen, der er "immer" verbunden sein wird.

Beitrag von wind_sonne_wellen 23.12.09 - 09:38 Uhr

Hallo!

Ich könnt echt kot**.
Fängt jetzt auf RTL wieder dieses Schumi-Gelabere von dem Kommentator an, der feucht in der Hose wird, wenn Schummelschumi irgendwo eine Hundertstelsekunde schneller war?
Dann guck ich mir den Mist nicht mehr an. Ich war froh als der endlich weg war und es bei Formel 1 auch mal um was oder wen anderes ging.

LG Petra

Beitrag von klimperklumperelfe 23.12.09 - 13:13 Uhr

wunderschön geschrieben!

Beitrag von ronjas_ma 23.12.09 - 11:18 Uhr


Dann kann ich ja wieder aufhören, Formel 1 zu gucken. Ich finde es nämlich total öde, wenn der Gewinner schon vor dem Rennen feststeht. Schade für Sebastian Vettel, dem hätte ich den Titel mal gegönnt.

LG
Saskia

Beitrag von susaheld 23.12.09 - 11:33 Uhr

Hallo,

ich finde es schon fast peinlich, dass er aus seiner Rente zurück kommt.
Außerdem wenn ich höre wieviel Geld er verdient, könnt ich mich aufregen.
Viele Daimler-Mitarbeiter mussten kurz arbeiten oder haben Arbeitszeitverkürzung, in Sindelfingen war große Arbeitsplatzverlustangst (wegen C-Klasse), überall wird gespart (außer im Rennsport), und wofür, damit der Schumi denen ihr Geld, dass sie einsparen mussten, erhält?
Dafür gibts von mir den "Daumen runter".

Lg
Susanne

Beitrag von klimperklumperelfe 23.12.09 - 13:12 Uhr

Ich finde es schrecklich! Er ist einer der unsympathischsten Menschen, die mir einfallen. Ich war froh, dass der weg war und nun so was. Ich glaube, die machen das nur, weil keiner mehr was von der F1 wissen will.