Habt ihr eine Weihnachtskrippe?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von susanne1973 22.12.09 - 23:01 Uhr

Hallo,

mir ist eben gerade eingefallen, dass wir eigentlich alles haben, nur das "Wichtigste" nicht.

Wir haben die Krippe vergessen!!!

Habt Ihr eine? Wo bekommt man auf die Schnelle noch eine her#schwitz

Wer feiert noch ohne?

Gruß Susanne

Beitrag von jurbs 22.12.09 - 23:08 Uhr

meine familie hatte nie eine, die familie meines mannes immer - wir haben jetztes jahr ewig gesucht und uns schließlich für eine "unsere" entschieden - holz geschnitzt, schweineteuer, aber soll ja das lebenlang halten ...
bekommst du momentan quasi überall - kaufhäuser, weihnachtsmarkt, spielwarenläden - und eben krippeläden

Beitrag von schichtsalat 22.12.09 - 23:18 Uhr

Hallo!

Wir haben die große Krippe von Ostheimer. Die ist ziemlich teuer, aber dafür kann und darf sie auch von unseren Kindern bespielt werden. Wir lieben sie, sie gehört für uns einfach zu Weihnachten. Wir dekorieren sie mit Lichtern, Stroh und Moos. Jährlich wird die Krippe um eine Figur erweitert. Es ist für die Kinder das Größte, wenn wir die Krippe auspacken. Den Stall kann man während des Jahres ohne Stern als Holzscheune zum Spielen verwenden.

Schöne Weihnachten!
schichtsalat

Beitrag von emmapeel62 22.12.09 - 23:23 Uhr

Hab ich letzten schon geschrieben:

PC ausmachen,
Jacke und Schuhe anziehen
in die Stadt oder Einkaufszentrum fahren, dort gibt es immer noch jede Menge Weihnachtsartikel - darunter sogar Krippen #aha

Beitrag von gunillina 23.12.09 - 08:28 Uhr

#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock

vom PC weggehen???????
Geht ja mal GAR NICHT.
;-)
Frohes Fest!
G, die noch was zu essen kaufen sollte...#kratz

Beitrag von juljin 22.12.09 - 23:44 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich hatten bisher keine Krippe, aber jetzt mit unserer kleinen Tochter habe ich dann doch eine angeschafft.
Und zwar die von Little People (Fisher Price) - die ist sooooo süß! Und unsere Tochter (19 Monate alt) spielt auch gerne damit. Es ist halt Deko im Wohnzimmer und Spielzeug in einem. Einfach tolle Idee, wie ich finde! :-)
Ich bin total davon begeistert. (Kleiner Tipp: Bei Ebay gibt es die Krippe als Neu-Ware um einiges günstiger als im Laden.)

Ein Bild:
http://www1.baby-markt.de/cosmoshop/pix/art/n/n_A008080.jpg

LG Jul

Beitrag von juljin 22.12.09 - 23:45 Uhr

Hier ist noch ein größeres Bild: http://www.ebaycoach.de/ebay/TOYS/fisherprice/littlepeople/krippe1.jpg

Beitrag von mvtue 23.12.09 - 08:43 Uhr

hallo!

krippe?also man hat doch entweder eine oder man hat keine?!#kratz

euer erstes weihnachten? naja, wie auch immer, entweder du fährst in die stadt und kaufst eine, oder du machst eine aus salzteig, hab ich gestern gemacht, nachdem unsere alte im alten keller unserer alten wohnung dem schimmel zum opfer gefallen ist...#schmoll

geht super schnell, ich habe 1 stunde für maria, joseph, jesukind i.d. krippe, hl. 3 könige und 2 hirten mit 4 schafen gebraucht.

heute mal ich die noch mit wasserfarben an. ich hab die auch nicht lufttrocknen lassen, sondern 1 stunde bei 50grad in den ofen und dann 3 stunden bei 130 grad in den ofen.

wenn du jetzt anfängst, bist du nachmittag mit backen fertig und kannst die noch anmalen. und du kannst die so robust machen, wie du sie brauchst....

ich kann dir auch helfen, chreib per VK, wenn du magst.

lg und frohe weihnachten#niko

katharina (die jetzt noch putzen muss#schwitz)

Beitrag von risala 23.12.09 - 08:54 Uhr

Hi,

ja wir haben ein Krippe! Sogar zwei.

Fabian hat einen Holzstall mit "zusammengewürfelten" Keramik/Plastikfiguren (aus mehreren alten Krippen zusammengebastelt) auf der Fensterbank in seinem Zimmer stehen. sieht einfach schön aus.

Aber viel besser gefällt uns die von meinem Mann bereits im 2. Jahr selbst zusammengestellte Playmobilkrippe!

Unser sohn hat sehr viel Playmobil (Bauernhof, Forsthaus - beides mit fast allen Extras die es gibt, die Winterfütterung der Waldtiere - und die weniger krippentaugliche Drachenritterburg - auch fast vollständig). Aus den Ställen des Bauernhofes, den vorhandenen Bäumen und Sträuchern, dem "Ziegenhügel", den Bauernhof- (Kühe, Schweine, Ziegen, Schafe, Hunde, Hühner, Katzen, Hasen + Kaninchen, Esel, Pferde, Enten, Mäuse), und Waldtieren (Hirsche, Rehe, Wildschweine, Füchse, Dachse, Waschbären, Mäuse, Vögel, Eichhörnchen), sowie 3 Männchen hat mein Mann eine wunderschöne Weihnachtskrippe zusammengestellt. Die steht auf einer Tischplatte mit 1x1m Grundfläche direkt neben dem Baum.

Bisher war jeder begeistert, der sie gesehen hat.

Es gibt auch eien Krippe von Playmobil zu kaufen:

http://www.playmobil.de/on/demandware.store/Sites-DE-Site/de_DE/Product-Show?pid=3996&cgid=

und

http://www.playmobil.de/on/demandware.store/Sites-DE-Site/de_DE/Product-Show?pid=3997&CatalogCategoryID=Weihnachten

Gruß
Kim

Beitrag von perserkater 23.12.09 - 10:58 Uhr

Hallo

Weder meine Eltern noch ich habe ne Krippe an Weihnachten hier stehen. Brauche ich nicht.

LG

Beitrag von katjafloh 23.12.09 - 11:22 Uhr

Hier, wir haben auch keine Krippe. Da wir nicht gläubig sind. Wir haben nur eine Pyramide, wo eine Krippe drauf ist, da erkläre ich den Kindern dann immer dran, wie das mit der Weihnachtsgeschichte "angeblich" war. ;-) Mit Maria und Josef, den 3 heiligen Königen, dem Stern und dem Christkind. Mehr müssen die denke ich nicht wissen, wenn man nicht gläubig ist. Außerdem hat mein Sohn das vor Weihnachten in Ethik durchgenommen, der kann das jetzt besser erklären, als ich. ;-)

Vielleicht bekommst Du noch eine auf dem Weihnachtsmarkt? Also bei uns ist heute noch auf.

LG katja

Beitrag von moonerl 23.12.09 - 13:52 Uhr

Hallo,

das ist ja eine komische Frage #kratz

Natürlich haben wir eine Krippe, ist doch die Hauptsache !!

*Wenn unsere Adventszeit beim Tannenbaum und
nicht an der Krippe endet, dann sind wir nicht auf dem
Weihnachtswege, dann sind wir auf dem Holzweg.
Daniela Zabel-Plothow*


Grüßle :-)

Beitrag von zickl2000 23.12.09 - 15:50 Uhr

Hallo,
ich habe vor ein paar Jahren eine selbst gebaut. Nun kommen jedes Jahr noch Details dazu. Diesmal die Beleuchtung. So ist es ein echtes Familienstück.
lg