Knacken im Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von waffelchen 22.12.09 - 23:17 Uhr

Da sitzt ich nichts ahnend am PC und bearbeite mal wieder Bauchifotos, da knackt das plötzlich laut aus meinem Bauch.
In Magenhöhe, mehrmals...
Was ist das?
Hört sich an wie das Knacken von Gelenken.

Beitrag von tapsitapsi 22.12.09 - 23:32 Uhr

Hey,

bei mir hatte es einmal geknackt. Das war mitten in der Nacht und bei 40+2.

Direkt danach strömte das Fruchtwasser!

Könnte gut sein, dass du nen vorzeitigen Blasensprung hast.

Ich würd lieber nen Krankenwagen rufen bzw. mich hinlegen und die Hebamme anrufen!

LG und alles Gute!

Michaela & Charlotte (*07.01.2008) & #ei (6.ssw)

Beitrag von waffelchen 22.12.09 - 23:34 Uhr

Ich hab das mehrmals hintereinander gehabt und nichts läuft, ich glaub nicht das das die Fruchtblase war....

Beitrag von tapsitapsi 22.12.09 - 23:43 Uhr

Dann ist ja gut.

Vielleicht hat sich das Baby nur ein bisschen doof bewegt bzw. du hörst deine Magengeräusche etwas lauter als sonst.

Wenn die Fruchtblase geplatzt ist, muss nicht gleich alles rausfließen. Sie kann auch nur leicht gerissen sein und es tröpfelt raus.

Du solltest trotzdem drauf achten, ob du mehr Ausfluss hast oder nicht. Und am besten doch mal morgen deine Hebi anrufen.

LG und gute Nacht!

Beitrag von waffelchen 22.12.09 - 23:45 Uhr

Es war ganz klar ein richtiges Knacken, hab mal gegogglet

Manche Schwangere hören aus ihrem Bauchinneren ein knacken oder Knackgeräusche. Das Phänomen ist bekannt, und harmlos.

Derzeit ist noch nicht geklärt was diese Geräusche verursacht. Es wird angenommen, dass die Laute durch die Bewegung des Babys im Fruchtwasser entstehen.

#kratz

Beitrag von tapsitapsi 22.12.09 - 23:53 Uhr

Dann wünsche ich dir eine schöne restliche Kugelzeit!

Komische Sachen gibt es!

Beitrag von waffelchen 22.12.09 - 23:55 Uhr

Dankeschön, dir auch ^^

Beitrag von babsi1972 23.12.09 - 07:58 Uhr

Ich habe das Knacken auch öfter durch die Bewegungen meines/r Kleinen.
Meine FW-Menge ist absolut o.k.
lg
Babsi

Beitrag von babychen.nr2 23.12.09 - 09:23 Uhr

Guten Morgen,

bei mir hats bei meinem Kleinen damals auch "geknackt" und dann hat sich herausgestellt, dass die Fruchtblase angerissen war. Die Geburt musste dann in der 36. Woche eingeleitet werden.

Es muss sich ja nicht um das gleiche Knacken handeln.... hattest du was Nasses im Slip? Ruf doch mal deine Hebamme an, falls du eine hast....

Alles Gute, Sandra

Beitrag von waffelchen 23.12.09 - 12:01 Uhr

War nichts nass, kein vermehrter Ausfluss oder ähnliches.
Auch kein Knacken mehr und der Zwerg scheint sich pudelwohl zu fühlen.
Merkwürdig #kratz