Ist es denn so schwer den richtigen Mann zu finden?!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von missed80 23.12.09 - 00:46 Uhr

Guten Abend bzw Morgen

Ich bin mittlerweile 27 - und wenn ich so die letzten 10 Jahre zurückdenke - bekomme ich echt die Krise

Ich hatte erst 2 richtige Beziehungen...
Die längste 3 Jahre

Habe ein Kind - wird 6
Mit dem KV besteht kein Kontakt


Weiss nicht was ich falsch mache - bin schon richtig depremiert, wenn ich immer all die glücklichen Paare sehe, gerade jetzt zur Weihnachtszeit

Und ich sitz allein daheim :-(
Möchte auch mal richtig glücklich sein......

2 Mal im Monat gehe ich abends aus, wenn die Omi auf den Kurzen aufpasst, aber ausser nette Gespräche oder das ich nur angeguckt werde, passiert rein garnix
:-(
Bin heute mal wieder so richtig depri, und wollte das mal aufschreiben... Danke fürs lesen :-(

Beitrag von achjeh 23.12.09 - 00:54 Uhr

"all die glücklichen Paare sehe, gerade jetzt zur Weihnachtszeit"
Wo sind denn all die angeblich glücklichen Paare.
Werde dir mal klar darüber, dass viele Frauen dich heiß beneiden, du lebst mit deinem Kind und hast keinen Idioten zu Hause sitzen, der dir das Leben schwermacht.
Lies mal all die threads hier.
Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten.
Du bist erst 27, der Richtige wird dich irgendwann finden.#klee

Beitrag von null problemo 23.12.09 - 17:54 Uhr

naja, glückliche paare ohne probleme werden hier nicht posten und um rat fragen.
ist ja klar, dass nur leute hier täglich um rat fragen die probleme haben. dafür ist das forum ja da ;-)

Beitrag von nönönö 23.12.09 - 08:07 Uhr

alles hat zwei Seiten

glückliche Paare wälzen zusammen Probleme die sie allein nie gehabt hätten(frei nach Woody Allen)

Du bist gesund hast ein tolles Kind
besinn Dich darauf was Du hast
macht es Euch schön (Weinachtsmarkt,Weinachtsmesse..)


LG

Beitrag von jurbs 23.12.09 - 10:38 Uhr

warum allein - du hast doch ein kind?

ich empfehle dir: internet! da kannst du viele viele männer kennenlernen und primär aussuchen und an einem der 2 abende im monat dann gezielt treffen. aber bloß nicht in den ersten verlieben - man at ne riesen auswahl!

Beitrag von babychen.nr2 23.12.09 - 11:20 Uhr

Hallo du,

sicher ist es schwer, gerade jetzt zur Weihnachtszeit, allein zu sein. Aber meine Vorrednerinnen haben schon recht.... besser keine Beziehung als eine schlechte. Sicher gibt es genug Paare, die aus Liebe zusammen sind, aber viele sind einfach nur zusammen, weil sie resigniert haben, zu faul sind, sich zu trennen etc.

Ich habe mich damals auch vom Vater meines ersten Kindes getrennt. Und das war das Beste, was ich machen konnte, denn ich war nicht glücklich. Inzwischen habe ich den richtigen Mann gefunden. Und ich bin sicher, das tust du auch. Du musst nur versuchen, die Phase, die du gerade durchmachst, auch irgendwie anzunehmen. Genieß die Zeit mit deinem Kind, keiner, der dir in die Erziehung reinredet.

Viele Frauen sind allein, und haben trotz Kinderwunsch kein Kind....es geht also immer schlimmer.

Ich kann dir auch wirklich nur das Internet für die Partnersuche empfehlen... ich hatte dort Glück, auch wenn ich selbst nicht glauben konnte. Es gibt noch tolle Männer....man muss nur ein wenig suchen und Geduld haben.

Alles alles Gute für dich und deinen Sohnemann wünscht Sandra

Beitrag von schwarzekatze 23.12.09 - 11:31 Uhr

Hallo Du,

mir gehts zur Zeit ähnlich und ich hatte gestern auch die Krise:-(

Bin 32 und seit 3 Jahren alleine mit Kind.

Und gerade um die Weihnachtszeit rum denkt man dann schon, jetzt sitze ich wieder allein unterm Weihnachtsbaum, andere haben nen Partner und können die Zweisamkeit genießen, oder haben eine "richtige Familie" und man selbst ist zwar nicht ganz alleine, aber es ist doch was anderes wenn noch ein Partner da ist.

Ich finde es ist sehr schwer mit Kind einen geeigneten Partner zu finden.

Also ich hatte da bislang auch kein Glück.
Internet kann ich nur bedingt empfehlen.
Kennenlernen kann man darüber zwar doch den ein oder anderen netten Mann, aber bei mir war irgendwie der Richtige noch nicht dabei. :-(#schmoll


Weiß nicht, ob meine Antwort jetzt so hilfreich war, aber:
Du bist damit nicht alleine#blume


Liebe Grüße und "trotzdem" ein schönes Weihnachtsfest!




Beitrag von pregnafix 23.12.09 - 15:56 Uhr

ich hab meinen Schatz bei himmlisch-plaudern.de kennengelernt ;-) (ist allerdings ne christliche Seite, also fraglich wieviel du persönlich damit anfangen kannst)...
ich hab gar nicht damit gerechnet. nun ist unser 1. kind unterwegs und bald wird geheiratet :-)