Affäre?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von HMM::: 23.12.09 - 01:16 Uhr

Hallo

Also mein Mann hat seit ein paar Tagen eine neue Bekannte, mit der er auch schon feiern war.

Sie meinte zu ihm dass sie es schade findet das sie sich nicht eher kennen gelernt haben......vielleicht reinfreundschaftlich denk ich mir.

Aber sie sass auch schon bei ihm auf dem Schoß bzw standen auch arm in arm.

Ich weiss nicht was ich davon halten soll.....haben auch beide die Handynummer von dem anderen.

Ich liebe und vertrau ihm normalerweise.

Was würdet ihr denken?

Beitrag von alte Masche 23.12.09 - 01:31 Uhr

Dieses "schade, dass ich dich nicht eher kennengelernt habe" ist eine uralte Masche, sie lockt ihn.
Mir haben das schon etliche Männer gesagt, soll heißen, dann hätte ich mit dir eine Familie gegründet, dann soll Frau sich gebauchpinselt fühlen, weichgekocht und vernascht werden, weil dieser Mann ja so toll ist.
Wie das andersrum funktioniert, welche Saite da zu Schwingen gebracht werden soll, weiß ich nicht.
Aber, es ist dumme Anmache.

Beitrag von hatdochnixzusagen 23.12.09 - 06:53 Uhr

Hallo
also ich saß aucb schon beim feiern bei nem Bekannten aufm Schoß wenn mein damaliger Ex dabei war. Da war garnix bei, und keiner hätte irgentwie weiter gedacht.
Nur weil man bei jemandem aufm Schoß sitzt, heißt nicht das sie Sex will. Aber ist natürlich nicht bei jedem so.
Dann halte deine Augen offen, wenn es dich stört.
lg

Beitrag von frieda05 23.12.09 - 09:18 Uhr

Präsenz zeigen.

Aus dem Nähkästchen:


Der letzte Kerl, der mir sagte, er würde bedauern mich nicht eher kennengelernt zu haben, hatte auch ganz genaue Vorstellungen davon, wie wir weiter miteinander verfahren sollten. Diese deckten sich in keiner Weise mit denen meines werten Angetrauten, was dieser auch deutlich bekundete. Ich persönlich fand dies erst amüsant, um dann ziemlich zeitig den Anker zu werfen.

Fazit: Vor dem Stress deutlich werden.

GzG
Irmi

Ich hoffe, Dein Mann hält es genauso.

Beitrag von similia.similibus 23.12.09 - 11:26 Uhr

Bei mir würden alle Alarmglocken scheppern! Eine Affäre würde ich jetzt nicht vermuten (noch nicht?) aber ich würde schon ein wachsames Auge drauf haben.

LG
similia

Beitrag von hemax09 23.12.09 - 19:26 Uhr

Hallo? Wach mal bitte auf#klatsch

Ganz ehrlich,das ist doch nicht normal.

Ich würde platzen vor Eifersucht.
Warum sitzt Sie bei Ihm auf dem Schoß??????? Es gibt Hocker und Stühle#augen,selbst wenn weit und breit kein Platz gewesen wäre,setze ich mich doch nicht bei "einem" Freund/Kumpel auf den Schoß...und lasse auch noch solch ein Satz ab. Das stinkt bis zum Himmel.

Entweder bist du so naiv oder du tust nur so.

Sorry aber,da scheint um Ecken mehr zu sein,als du denkst....!!!!! Meine Meinung.

Beitrag von hemax09 23.12.09 - 19:29 Uhr

...erst recht nicht bei einem Bekannten#rofl,hab ich ja jetzt erst registriert.

Man,bist du naiv...allein der Satz:" Mein Mann hat seit ein paar Tagen eine Bekannte!"

Ich lache mich kaputt!!!!