Tempi steigt aber nicht viel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melaniekreher 23.12.09 - 07:13 Uhr

Guten Morgen zusammen

Also meine Tempi ist heute wieder gestiegen aber nicht viel ist das schlimm oder kommt das die Tage noch?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=469243&user_id=670644

Gruss meli

Beitrag von ina175 23.12.09 - 07:16 Uhr

Natürlich kann es noch kommen jedoch sind die Bienchen ja nicht sooooo gut gesetzt. Aber noch ist ja nichts verloren.

LG, Karina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern im #herzlich

Beitrag von melaniekreher 23.12.09 - 07:17 Uhr

Wen mein ES wie alle sagen an ZT14 war könnte es aber reichen oder?

Beitrag von morena68 23.12.09 - 07:21 Uhr

bei mir hat es auch gereicht mit einem Bienchen

VIEL#klee

Beitrag von melaniekreher 23.12.09 - 07:36 Uhr

danke für deine antwort#niko

Beitrag von ina175 23.12.09 - 07:24 Uhr

Klar, ein Bienchen reicht. Marius ist auch nur aus einem 'Bienchen' entstanden. Du wirst dich noch ein bißchen gedulden müssen. Blöd, ich weiß. Hauptsache die Tempi. fällt nicht wieder kurz vor NMT.

Ich drück dir die Daumen

LG, Karina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern im #herzlich

Beitrag von melaniekreher 23.12.09 - 07:34 Uhr

Danke für die Antwort#niko

Beitrag von ginaleib 23.12.09 - 07:38 Uhr

Ich denke dein ES könnte an ZT 13 gewesen sein. Somit sitzt das Bienchen an ZT 12 bestens!

Und jetzt puuuuuuuuuuuussssssteeeeenn das die Tempi noch schön steigt;-)

Viel Glück

LG Gina

Beitrag von melaniekreher 23.12.09 - 07:40 Uhr

ja pustet mal bitte kräftig

danke#niko