5 Kilo mehr in 4 Wochen!!!! Hilfeee!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von clarabella 23.12.09 - 07:28 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben....

War gestern zur Vorsorge beim FA...natürlich stand mir auch wieder der übliche Gang auf die Waage bevor...
Ich hatte mir so gedacht "Naja, wenns wieder 2 Kilo mehr sind, ists ja okay" aber nein.....die Waage zeigte 5 Kilo mehr!??! Das gibt es doch gar nicht....wo soll das denn noch hin führen? Ich habe jetzt insgesamt 14 Kilo zugenommen und bin gerade mal in der 27. SSW...

Wie sind da Eure Erfahrungen? Wird das noch sehr viel mehr?? Mag doch nicht so auseinander gehen... :-(

LG und danke schon mal

Beitrag von reamaus 23.12.09 - 07:34 Uhr

Morgen ;-)

also ich hab in meiner ersten Schwangerschaft auch recht viel zugenommen (20 KG) :-[
Bei mir fing die Gewichtszunahme schon in der erstenZeit an und ich hatte stetig die Hoffnung, dass es irgedwann weniger werden wird....
Naja, ab der 30 SSW wurde es dann mehr... Da nimmt man auch in etwa 500 Gramm pro Woche zu.
Wie gesagt, bei mir wurde es leider nicht weniger mit dem Zunehmen so dass ich kontinuierlich "gut" zuugenommen hab....

Mach dir keinen Kopf, das kannst j anach der Schwangerschaft wieder alles los werden ;-) hauptsache Euch geht`s gut.....

Beitrag von mamalein1981 23.12.09 - 07:41 Uhr

huhu.

ich hab vor der Schwangerschaft leider 4 kg zugenommen. Nun bin ich in der 28.SSW und hab während der Schwangerschaft 14 kg zugenommen, letztens 3,5 kg in 4 Wochen. Mann, cih versuch es , nicht soviel zu naschen, ist Weihnachten echt schwer. Die 25 kg bei meinem Sohn hatte ich nach 11 Mon. wieder weg. War so gut wie jeden Tag beim Sport. Da ich ehrgeizig bin, weiß ich, dass ich hinterher irgendwann auch wieder 65 kg wiege;-)
LG

Beitrag von anjulia 23.12.09 - 08:01 Uhr

hallo ...
so gings mir in der 1. ss. da hab ich gleich von anfang an zugenommen, zum schluss waren es 20 kg. leider hab ich gegen ende eher noch mehr zugenommen als anfangs schon, da ich ziemlich viel wasser hatte - das ist dann aber auch recht schnell wieder weg. gegen die letzten 6 kilo habe ich aber lange gekämpft, ich hatte erst nach 1 jahr wieder mein ausgangsgewicht (trotz stillen).
diesmal ging es mit dem zunehmen erst viel später los, so ab der 18. ssw, jetzt (33. ssw) zieht es wieder an und ich hab pro woche 1 kg mehr ... ich hoffe, dass es nicht ganz so viel wird wie beim 1. mal.
:-(
aber kopf hoch, jeder ist anders, nimmt anders zu und auch anders wieder ab!
lg
anjulia (33. ssw)

Beitrag von puenkchen 23.12.09 - 08:10 Uhr

huhu
das hatte ich in den ersten beiden schwangerschaften auch so das ich in einen monat auch so um die wochen herum immer 4-5 kilo zugelegt hatte. das liegt daran das dann dein körper anfnängt sichauf die geburt vorzubereiten. er produziert merh blut und auch wasser, aber auch einige fettreserven. bei mir ist das alles ziemlich shcnell wieder wegegangen.also keine panik

puenkchen

Beitrag von bukita 23.12.09 - 08:16 Uhr

Huhu Clarabella und alle anderen,

mir geht es genauso un dich habe heute morgen einen richtigen Schock bekommen.....

Ich weiss nicht, wo das noch hinführen soll. Habe bei meiner letzten Schwangerschaft 21 Kg zugenommen. Jetzt sind es schon 13 Kg und es liegen noch zwölf Wochen vor mir!!!

Nehme auch gerade 4-5 Kg pro Monat zu und das verschafft mir keine Glücksgefühle:-(

Natürlich könnte ich weniger essen. Von nichts kommt ja nichts, aber soviel esse ich nun auch nicht. Aber, wenn ich das hier so lese, scheint es ja auch bei der einen oder anderen so eine Zunahme zu geben. Was esst Ihr denn so am Tag?

Liebe Grüße von dem kleinen Mops

Beitrag von matildal 23.12.09 - 08:18 Uhr

Wiegst du dich nicht zu Hause? Ich wiege mich alle 2 Tage... Ich habe bis jetzt (22.SSW) 8-9kg zugenommen und versuche es gerade ein wenig zu halten, denn das dicke Ende kommt ja noch...

Isst du denn anders?

Beitrag von clarabella 23.12.09 - 08:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure Antworten. Naja ich denke schon, dass ich anders esse, aber jetzt auch nicht sooo übermässig, dass das 5 Kilo rechtfertigen würde...:-(

Muss mich jetzt wirklich mal zusammen reissen...aber zum Glück sind die gefährlichen Weihnachtstage ja jetzt auch gezählt....

WÜnsche Euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr..

LG

Beitrag von baby.2010 23.12.09 - 08:33 Uhr

hi, bin zwar net die schlankste,aber selbst mein FA machte sich sorgen;-)in 2 meiner SS wog ich am anfang soviel wie kurz vor ET.einmal sogar 200g weniger.
aber babys wie 4200g,54cm;-)

diesmal sieht es wieder danach aus...habe bisher 7,8kg abgenommen.

LG sandra 28.ssw

Beitrag von angihofi 23.12.09 - 11:27 Uhr

Hallo Clarabella!

Ich bin jetzt in der 33. SSW und habe ca. 10 kg zugenommen.

Ich war aber schon vorher nicht unbedingt ein "Leichtgewicht" - zwar noch im Normalbereich, aber für mich schon zuviel.

Bei mir war's so, dass ich zweimal innerhalb von 4 Wochen je 4 kg zugenommen habe (20 bis 28 SSW). Ansonsten waren's auf 4 Wochen immer nur 1 kg. Ich denke, dass jeder Körper anders zunimmt. Ich hoffe, dass mein Gewicht jetzt auf diesem Level bleibt und nur noch um das Gewicht des Babys ansteigt.

Mach Dir keine Sorgen wegen dem Gewicht und genieße die Schwangerschaft. Wann kann man sonst ohne schlechtes Gewissen schon herzhaft schlemmen? Hast Du das Gefühl, dass Du außer am Bauch irgendwo dicker geworden bist? Meine Pfunde sitzen eigentlich nur am Bauch, d. h. Hüftspeck oder ähnliches haben sich nicht angesetzt. Von daher denke ich, dass ich mein altes Gewicht relativ schnell wieder habe :-)

LG, Angi + Babyboy Jonas (33. SSW -> ab morgen UFU)

Beitrag von clarabella 23.12.09 - 22:08 Uhr

Hallo Angi,

danke für Deine aufmunternden Worte....klar, ich hab schon rundherum ein bissel zugelegt, aber dass es 14 Kilo sind, hätte ich jetzt nicht gedacht...naja, Du hast recht, mich jetzt verrückt zu machen bringt eh nichts...

Schönen NAmen für Euren Kleinen habt Ihr Euch ausgesucht, den nehmen wir auch #verliebt

Schöne Weihnachten!

LG