Welches Lexikon für 3Jährige?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pocahonti 23.12.09 - 09:08 Uhr

Hallo,

ich möchte für meine Kleine ein schönes Lexikon besorgen.

Könnt ihr mir für dieses Alter (ab 2,5 J.) ein tolles empfehlen?

Danke!!

LG,
Silke

Beitrag von steffiw77 23.12.09 - 10:33 Uhr

Hallo Silke!


Maximilian (grade 4 geworden) bekommt zu Weihnachten von seinem Paten das Lexikon von der "Wieso? Weshalb? Warum?" - Reihe! Da kann man glaub ich nix falsch machen! :-)

LG; Steffi

Beitrag von chaoskati 23.12.09 - 12:01 Uhr

Hallo Silke...

Es gibt auch eines von DUDEN "Mein erstes Lexikon" das find ich recht gut und eignet sich auch in dem Alter schon.

Gruß Kati

Beitrag von schlumpfinchen27 23.12.09 - 12:56 Uhr

Hallo,
habe gerade Meyers kleines Kinderlexikon für uns entdeckt. Das gibt es neurdings auch mit dicken Pappseiten - finde ich als Lehrerin auch langfristig als päd. wertvoll!!!!

Gruß
Tina

Beitrag von sandi1907 23.12.09 - 19:40 Uhr

Den großen Brockhaus?
Nein ernsthaft, wieso brauchen 3jährige Kinder unbedingt ein Lexikon?

LG