GKS, 1 verschlossener Eileiter, schlechtes Spermiogramm...Hoffnung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von foxylady81 23.12.09 - 09:19 Uhr

Morgen Mädels.

Ich habe wie gesagt GKS und muss duphaston nehmen. Mein rechter Eileiter ist verklebt und mwin Mann hat ein schlechtes SG hervorgerufen durch einen Varikozel.
Hier is mein ZB...


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=464527&user_id=875080

Was meint ihr? Wieder nix gell?!?!
Hab zwar stechen über dem Schambein und Brüste tun auch weh. ...Blähungen sind seid gestern auch aufgetaucht #hicks. Und heute morgen war mir leicht übel vorm Aufstehen....
Ich weiss, das kann auch auf die Pest hundeuten...

Wünsch euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest.

LG

foxy

Beitrag von redsea 23.12.09 - 09:29 Uhr

Hallo,

wie schlecht ist das SG deines Mannes? Wieviel % sind beweglich?

Ansonten habe ich die gleiche Diagnose wie du und bin mit meiner 1. IUI im Spontanzyklus (ohne Stimmulierung) schwanger geworden, als der ES auf der Seite wo der EL durchlässig ist, war.

LG

Beitrag von foxylady81 23.12.09 - 09:39 Uhr

Hallo,

Ich weiss nicht mehr genau wie viel % beweglich sind da wir den Befund nicht schriftlich erhalten haben. Ich weiss nur, dass mein Mann ca 20 millionen Spermien hat und diese nur etwa 6 stunden überlebensfähig sind.
Die Op soll seine Quantität und die Qualität steigern. Wage es aber nicht recht daran zu glauben. Die IUI wäre noch machbar denke ich aber alles andere...hui.... da hab ich bammel vor. Wie verläuft so eine IUI eigentlich genau. Ist sie sehr schmerzhaft? Ist sie mit vielen Arztbesuchen vorher und nacher verbunden? Frage nur mal so aus Neugier wegen meinem Job...

LG

foxy

Beitrag von redsea 23.12.09 - 09:49 Uhr

also ein IUI ist ein Kinderspaziergang, vergleichbar mit einen Krebsabstrich... tut überhaupt nicht weh.

kommt alles darauf an, ob du auch ohne Medis einen ES hast.

ansonsten kannst du dir einfach einen Clearblue Monitor holen und am Tag wo dir der Monitor den ES anzeigt zum FA oder in die Klinik fahren. Dann wird deinen Mann #schwimmer abgenommen und aufbereitet. Mit einer Art Spritze wird dir das dann in die Gebärmutter gespritzt. 10 min liegen bleiben und danach kannst du auch wieder normal arbeiten, etc.

Beitrag von foxylady81 23.12.09 - 09:51 Uhr

Ok, vielen Dank für die Aufklärung....;-)
Ich wünsche dir /euch eine schöne Weihnachtszeit und natürlich eine schöne Kugelzeit.

LG

foxy