Selbsthilfe?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knorpelkirsche8 23.12.09 - 10:26 Uhr

Guten Morgen,

in diesem Zyklus hat es schon wieder nicht geklappt, die :-[ ist eingetrudelt. Mein Zyklus scheint immer kürzer zu werden, aber in der 2. ZH!!! #schmoll Mittlerweile sind es nur noch 9 ZT vom ES bis zur Mens. #schock Ich weiß, man kann das mit Hormonen behandeln, aber gibt es vielleicht etwas, was die 2. Zyklushälfte verlängert? Hat jemand einen Tipp?
Vielen Dank
knorpelkirsche
(die so gern ein 2010er Baby hätte)

Beitrag von anra79 23.12.09 - 10:34 Uhr

Hallo,

probier es doch mal mit Frauenmanteltee in der 2. Zyklushälfte...das hat bei mir sehr gut geholfen.

Viele Grüße

Beitrag von knorpelkirsche8 23.12.09 - 10:38 Uhr

Danke :-). Den bekomm ich sicherlich nur in der Apotheke oder? Oder auch im Reformhaus?

Beitrag von hellokittyfan-07 23.12.09 - 10:44 Uhr

genau den hab ich mir gestern auch in der apo gekauft. mein zyklus ist auch sehr kurz aber ich kann dich beruhigen habe trotz jahrelangen kurzen zyklus schon 2 kinder bekommen basteln nun am 3.
lg.nicole

Beitrag von sonnenblume1604 23.12.09 - 10:37 Uhr

Vielleicht hilft dir auch Mönchspfeffer weiter. Soll ja auch gut sein.

Probiere es erstmal mit pflanzlichen Mitteln...oder trinke den Zyklustee für die erste und zweite Hälfte.

Schöne Weihnachten!