Hilfe!!! Zyklustag 58 und keine Periode in Sicht..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenblume1604 23.12.09 - 10:28 Uhr

Hallo Mädels,

bin am verzweifeln.

Liege mit einer starken Eierstockentzündung daheim und bin heute schon am 58. Zyklustag und keine Periode ist in Sicht.

SST war negativ und ß-HCG letzten Donnerstag auch negativ.

Hab noch dazu im linken und rechten Eierstock "Folikelzysten" mit 2,7 cm und 2,5 cm..Was bedeutet das?

Nehme im Moment Antibiotika "Clont" & Cefuroxim kann das die Periode verhindern?

gibt es natürliche Hilfsmittel, dass die Periode doch noch kommt oder kann ich trotzallem ss sein????

Liebe Grüße
Sonnenblume

Beitrag von adriane1985 23.12.09 - 10:41 Uhr

Hallo Sonnenblume,

ich hatte auch mal eine Zyste am Eierstock und deswegen habe ich auch keine Periode bekommen.
Allerdings wurde die ziemlich groß und ich musste operiert werden. Habe dann 3 Tage nach meiner OP meine Periode bekommen.
Kann also sein das du die eriode erst wieder bekommst wenn die Zyste weg ist.

LG Adri