Morgends trinkt sie schlecht

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von einhorna 23.12.09 - 10:38 Uhr

Habt ihr das auch? Meine Maus trinkt grad höchstens 80-100 ml. Ich mach mir da ein wenig Sorgen. Muss ich ja eigentlich nicht (hoffe ich), aber sie trinkt dann auch erst 4 Stunden später wieder und dann besser.

Was meint ihr dazu?

#herzlich einhorna

Beitrag von doris0808 23.12.09 - 10:59 Uhr

ja das kenn ich bei meiner maus ist es gleich. in der früh trinkt sie max 100 ml und danach über den tag verteilt 4x 210 ml! ich mach mir keine sorgen! wir essen ja in der früh auch noch nicht ein volles menü wie mittags oder so #rofl

lg

Beitrag von koerci 23.12.09 - 12:40 Uhr

Huhu!! Bei uns sind auch manchmal solche "Phasen" dazwischen. Manchmal verdrückt die Maus zum Frühstück 300ml, manchmal (z.B. heute) auch nur 200ml. Mach dir keine Sorgen...du isst ja auch nicht immer gleich viel, oder? ;-) LG, Kerstin mit Inci *15.07.09