Vergleichsdaten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eva26 23.12.09 - 10:49 Uhr

Hallo
Hatte schon mal am Montag geschrieben aber keine antwort bekommen war am Montag bei 35+2 beim Arzt und da war mein kleiner nur 2600 gramm schwer und 43 cm groß. Sie meinte ist halt ein kleineres Kind soll mir aber keine Sorgen machen.
Aber irgendwie mache ich mir das schon.
Lg Nina mit Nico im Bauch:-D

Beitrag von schnelleschnitte 23.12.09 - 10:54 Uhr

julie, geb. 34+5, 46cm, 2830g und 33,5 ku.

außerdem ist es mit dem gewicht +/- genaus so die größe, das kann man alles nicht mehr so genau einschätzen, wenn die kleinen schon so groß sind ;-)

Beitrag von eva26 23.12.09 - 10:59 Uhr

Hallo
Ich bin nicht so sonderlich groß und mein Mann auch nicht. Deswegen meinte sie ist das schon klar dass das Kind nicht so groß ist. Und alles andere vom Körper paßt genau zusammen . Aber habe ja nur noch 4 Wochen.
LG

Beitrag von schnelleschnitte 23.12.09 - 11:06 Uhr

na siehst du, wär ja auch schlimm, wenn du einen 5 kg brocken in dir hättest ;-)

meine jetztige maus ist auch seeeehr zierlich. geschätztes gewicht vor einer woche (34.ssw) war 2000g. sie liegt auch 2/3 wochen zurück laut us.

liebe grüße und schöne weihnachten #niko
marie und julie und #ei emmy 35.ssw #freu

Beitrag von nico13.8.03 23.12.09 - 11:04 Uhr

HUHU

Denke in den 4Wochen kann ne menge passieren,Nico wurde in der 30SSW mit 2000g geschätz in der 34SSW schon mit 2800g,Nico kamm dann in der 35SSW mit 2935g u 51cm zur Welt-KU:32,5cm.
Mach dir nicht so viele Sorgen.

LG niki+krümmel 12+1ssw+Nico(13.8.03)

Beitrag von amal-1983 23.12.09 - 11:10 Uhr

Hi..

.. also meine Tochter wurde in der 33 SSW auf 1000-1500Gramm geschätz.. Rießen Theater! Sie mußte dann auch geholt werden (hat aber andere Gründe) bei 33+3..
..und siehe da Geburtsgewicht 2070Gramm!

Also bitte keine Panik! Sind alles nur +/- Werte

Amal + Maya (4 Jahre)#verliebt + Krümel 35SSW #verliebt

Beitrag von eva26 23.12.09 - 11:10 Uhr

Danke für Eure Antworten. Sollte mir vielleicht doch nicht so viele Sorgen machen ist laut Ärztin und US alles in Ordnung und vielleicht hat er js später einen wachstumsschub. Gewicht paßt ja .Wachsen kann er auch noch wenn er auf der Welt ist. Vielleicht läßt er sich dann eh noch Zeit mit dem raus kommen.
lG Nina

Beitrag von hase2101 23.12.09 - 11:56 Uhr

Levin kam bei 34+3 mit 2370g und 51 cm zur Welt.

Mein jetziger Bauchbewohner hatte bei 29+3 "nur" geschätzte 1200g und soll jetzt engmaschig kontrolliert werden... ich trau diesen ganzen Schätzwerten aber nicht wirklich...

Mach dich nicht verrückt! #liebdrueck