WII, habt ihr eine, wollt ihr eine, gibt es Gegner?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sunnygirl81 23.12.09 - 11:16 Uhr

Hallo!

Würd mich mal interessieren.

Und wie oft spielt ihr?

War gestern bei Media und der Verkäufer meinte, es müsste jeder mehrere Wiis haben, die gehen weg, wie heiße Semmeln.

LG
#sonnegirl

Beitrag von engel_in_zivil 23.12.09 - 11:18 Uhr

also für uns ist die nüscht.
die beste konsole ist für uns immer noch die playstation 3.

allein schon das ganze zubehör, dass man für die wii braucht... ist schon frech.

Beitrag von mehlclaudia 23.12.09 - 11:27 Uhr

Ich liebe unsere Wii ;-) Man muß abwägen, was für einen wichtig ist beim spielen. Wir haben uns einfach dafür entschieden weil unser Kind noch zu jung für die Playstation war.

Die Wii ist bei uns mindestens 4 mal die Woche an, wobei das für mich zu wenig ist, da ich ja täglich auf das Board mit Wii Fit müsste #schein

Lg C.

Beitrag von anonym5 23.12.09 - 11:28 Uhr

Hallo

Ja wir haben die wii seit ein paar Wochen.Habs sie mir mit mein Schatzi zu Weinachten geschenkt;-).

Momentan kann ich leider wegen einer Rückenverletzung nicht spielen.Aber vorher haben wir tägich gespielt.Ich finds Lustig.Mein Schatzi spielt noch jeden Tag.Also ich finde es lohnt sich auf jedenfall.

Liebe grüsse
Bibi

Beitrag von sunnygirl81 23.12.09 - 11:32 Uhr

Gute Besserung, dass du bald wieder spielen kannst

Beitrag von anonym5 23.12.09 - 11:45 Uhr

Danke.Das ist Lieb.

Beitrag von similia.similibus 23.12.09 - 11:29 Uhr

Wir haben eine Wii und anfangs haben wir auch öfter gespielt. Jetzt stand sie aber lange Zeit ungenutzt herum. Mein Mann und ich haben uns nun, gerade gestern, zusammen ein neues Spiel gekauft. Sozusagen für die ganze Familie. Ich schätze, jetzt wird erstmal wieder öfter gespielt. Vor allem über den Winter. Im Sommer hat man eh anderes zu tun.

LG
similia

Beitrag von sunnygirl81 23.12.09 - 11:33 Uhr

das denk ich auch

Beitrag von -kopfsalat- 23.12.09 - 11:39 Uhr

ich hab keine. Und ich krieg auch keine #schmoll Aber ich hätte gern eine. #schein

Beitrag von mini-bibo 23.12.09 - 20:10 Uhr

Mir gehts GENAUSO #rofl

Beitrag von robingoodfellow 23.12.09 - 11:39 Uhr

Wir haben eine und ich nutze 3-4 mal in der Woche meine Sport-"Spiele".

Vorgestern habe ich leider zu viel geboxt und jetzt wieder Muskelkater vom "ducken" in den Beinen.

Unsere Kinder lassen wir noch nicht hin, sind zu klein.

Mein Mann hatte früher die Playstation 1, und die fand ich blöd. Bin aber auch kein Konsolen- bzw. PC-Spieler.

Beitrag von whitewitch 23.12.09 - 11:44 Uhr

Wir haben auch eine, da ich unbedingt eine haben wollte. Jetzt steht sie nur rum weil keiner Zeit und Lust zum spielen hat.

Beitrag von -kopfsalat- 23.12.09 - 11:48 Uhr

dann schick sie mir bitte #freu ;-)

Beitrag von whitewitch 23.12.09 - 12:24 Uhr

Na klar doch....;-) verkaufen lohnt sich nicht, da bekommt selbst für eine wenig gebrauchte nicht mehr viel.

Beitrag von -kopfsalat- 23.12.09 - 12:25 Uhr

ich nehm die auch gern geschenkt #huepf;-)

Ich schick dir mal meine Anschrift per PN, wa?

Vielen Dank schon mal #paket #cool

Beitrag von whitewitch 23.12.09 - 15:45 Uhr

Zu verschenken haben wir nüscht....:-p

Beitrag von seelenspiegel 23.12.09 - 11:44 Uhr

Die WII hat für mich nach wie vor immer noch den Touch eines "billigen Kinderspielzeugs" (ich weiss...das Ding ist teuer genug), mit dem ich mich in keinster Weise anfreunden kann.

Ich finde die guten alten Brett- oder Kartenspiele immer noch um Längen schöner wenn man mit ein paar mehr Leuten einen Spieleabend macht.

Und der Gedanke, dass man vor dem Fernseher virtuell Joggen geht und statt mit nem Kumpel beim Squash zu fluchen und zu schwitzen man gegen irgendwelche Leute mit einer Fernbedienung in der Hand vor der Flimmerkiste im Wohnzimmer antritt.....das treibt mir eher ein breites Grinsen ins Gesicht.

Nene....det iss nix für Papas Sohn ! :-)

Beitrag von nisivogel2604 23.12.09 - 11:55 Uhr

Meine Brüder haben eine, mein Mann findet sie toll und ich kann mit diesem elektrischen Mist einfach nichts anfangen. Ich seh darin keinen Sinn, es ist für mich nichts realitätsnäh und einfach nur langweilig und teuer.

lg

Beitrag von carrie23 23.12.09 - 12:40 Uhr

Wir wollen eine, haben aber noch keine.
Mit dem Ding kann man soviel machen, ja sogar Sport, singen und Mario Kart spielen.
Wir warten bis zu unserem 6. Hochzeitstag im Juni und dann schenken wir sie uns zusammen.
Sind ja eh nimmer so teuer, sparen müss ma aber trotzdem drauf.
Wir haben eine PS2.
Mein Mann wollte seit Jahren eine, war uns aber immer zu teuer.
Jetzt hat im Sommer der Libro ein super Angebot gehabt:
PS2 mit 5 Spielen und zwei Mikrophonen um 100 Euro.
Da haben wir schon zugeschlagen, aber im Großen und Ganzen nur wegen Singstar.
Was ich nicht brauch, da bin ich mir mit meinem Mann auch einig: PS3, xBox solche sachen.

Beitrag von fleckchen73 23.12.09 - 12:41 Uhr

Hi!

Also unsere liegt nur rum!

Bei uns wird nur PS gespielt!

LG und #niko Frohe Weinachten! #niko

Beitrag von siouxsqaw 23.12.09 - 12:49 Uhr

Hallo.

Wir haben eine Wii (mein MAnn hat ALLE Konsolen von Nintendo und dementsprechend Spiele),
sogar am ersten Tag gekauft.

Wir sind aber so gar nicht die Wii-Spieler, die ihr in der Werbung seht.

Wir HASSEN Party-Spiele, das höchste der Gefühle ist Wii-Fit (meins) und Mario-Kart (Kult-Spiel).

Wir besitzen allerdings noch eine X-Box, wobei die eher zum DVD gucken benutzt wird, auch gibt es auf dieser Plattform manche Spiele (Halo z.B.) die mein Mann gut findet.

Freuen tun wir uns auf Red Steel 2, No More Heros 2.

Und ich liebe den BLOB#verliebt

SQ

P.S: ich jogge aber auch nicht vor dem Fernseher;-)

Beitrag von sabine7676 23.12.09 - 13:13 Uhr

.ich weiß, jetzt mach ich mich unbeliebt...aber warum spielt man vor dem fernseher? warum geht keiner mehr raus oder springt draussen rum???
klar, nicht jeder sitzt nur vor diesem ding rum und geht mal raus. aber der sinn ist doch, daß man seine zeit drinnen verbringt,oder? will auch niemanden beleidigen, es interessiert mich wirklich!

sorry

Beitrag von sunny22092001 23.12.09 - 13:40 Uhr

Du machst dich doch deswegen nicht unbeliebt. Wir haben eine Wii. Allerdings wird bei und nur bei Sauwetter drin geblieben. Und da mir Bewegeung wichtig ist, darf mein Großer dann an die Wii ran. Er joggt unwahrscheinlich gern mit dem Ding. Und ich nutze sie Abends, wenn die Kids schlafen, und mache mein Sport.
LG und schöne Weihnachten

Beitrag von sunnygirl81 23.12.09 - 14:16 Uhr

da hast du schon recht. ich will sie nicht, um nicht raus zu gehen, das ist für mich selbstverständlich. Aber es soll einen Abend geben, an dem wir uns nicht nur vom Fernseher berieseln lassen (stehen bzw. sitzen dann zwar auch vor der Flimmerkiste) aber wir müssen dazu kommunizieren und das will ich dann einfach mal für einen Abend oder so.

Im Frühjahr, Sommer und im Herbst ist dann für die Wii sowieso keine Zeit, da gibt es genug Arbeit.

Beitrag von sunny22092001 23.12.09 - 13:35 Uhr

Hallo,
wir lieben die wii-Konsole, weil sie wirklich super ist. Vor allem mit dem Board. Das kann eine PS 3 nicht. Mein Großer macht unwahrscheinlich gern das Wii-Fit. Wenn schlechtes Wetter ist, bewegt er sich trotzdem genug. Für uns war es die richtige Entscheidung, weil es eben nicht nur eine Konsole ist, wo man nur davor sitzt.
Haben mittlerweile auch schon das Wii-Fit-Plus.
LG und schöne Weihnachten
Susan mit Emanuel(5) und Samuel(1,5)

  • 1
  • 2