Hilfe...Positiv und negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cybergirl07 23.12.09 - 11:17 Uhr

Habe heute schon mal geschrieben,hatte aber irgendwie keine hilfreiche antwort.
Habe gestern mit dem Femtest12,5 positiv getestet. Heute mit Clearblue und Pregnafix negativ.....
Was denn nu? Bin total verwirrt!!!!
Hatte jemand schon mal was ähnliches?
Grüße an euch alle
Meli

Beitrag von in84 23.12.09 - 11:19 Uhr

Wie weit bist du denn???
Ists noch vor NMT oder danach?

Beitrag von jasi21ausboenen 23.12.09 - 11:19 Uhr

ich würde sagen der femtest hat ein falsches positives ergebnis angezeigt.

kenn das selber.

würde lieber warten und dann noch mal testen

wie lange drüber bist du denn???

Beitrag von cybergirl07 23.12.09 - 11:20 Uhr

Ja ich bin NMT -4

Beitrag von jasi21ausboenen 23.12.09 - 11:21 Uhr

kann sein das sich dein Es verschoben hat und deswegen der test noch negativ ist.

warten und nochmal testen

viel glück

Beitrag von cybergirl07 23.12.09 - 11:22 Uhr

Gibts das denn? Falsch positiv? So ein Mist Test!!!

Beitrag von jasi21ausboenen 23.12.09 - 11:23 Uhr

sicher das kommt bei den meisten test vor.

Beitrag von in84 23.12.09 - 11:24 Uhr

Na bei NMT-4 ist ja echt noch alles drin.

Versuch noch die 4 Tage zu warten und teste dann noch mal!

Ich bin auch eine, die die letzten 2 Monate jedesmal Tests Tage vorher verschossen hat.
Diesen Monat will ich erst an NMT testen und hoffe, dass ich es bis Silvester aushalte ;-)

Beitrag von mami990210 23.12.09 - 11:23 Uhr

hi,
vor drei monaten, hat der femtest bei mir FETT positiv angezeigt und ich war definitiv nicht schwanger, weil ich den ganzen monat keinen #sex hatte....

Beitrag von nudelmaus27 23.12.09 - 11:29 Uhr

Hallo Du!

1) Ist Femtest echt Sch.... ! Die verscherbeln den in unserer Apo für wenig Geld, weil den niemand kauft.

2) Femtest ist ein 25er, der 4 Tage vorm NMT noch garnicht positiv anschlagen kann!

3) Clearblue ist auch ein 25er kann also auch noch nicht anschlagen!

4) Welcher Pregnafix war es denn, gibt 10er und 25er!

Ich würde an deiner Stelle noch warten und es frühestens in 2 Tagen nochmal mit Morgenurin und 10er Frühtest versuchen.

Viel #klee,
Nudelmaus

Beitrag von cybergirl07 23.12.09 - 11:30 Uhr

Na toll....Das macht mir ja mut. Dann werd ich mich wohl auf meine Mens einstellen!!