Namensfrage!!! Habt ihr ne Idee? wäre lieb!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mone-melone 23.12.09 - 11:24 Uhr

Hallöchen!

Ich hab zwar noch Zeit, macht aber doch so n Spaß darüber nachzudenken.

Der Einzige Jungenname bei dem mein Mann und ich uns bisher einigen konnten ist Moe (Mo ausgesprochen).
Ja ja wie der von den Simpsons#augen
Genau deshalb bin ich da etwas von abgekommen.

Ausserdem habe ich den Tipp als Zweitnamen Ferris bekommen.
Moe Ferris finde ich zwar auch gut aber irgendwie schwebt mir jetzt Ferris als Erstname vor und ich bräuchte noch nen zweiten dazu. Am besten was kurzes, da wir nen langen Nachnamen haben.

Wäre super toll wenn euch was einfällt!!!

LG

Beitrag von jela0407 23.12.09 - 11:25 Uhr

Wir haben als Jungennamen einen Lean ausgesucht.
Aber jetzt soll es doch ein Mädchen werden. ;-)

LG, Daniela mit #babygirl (25+5)

Beitrag von mone-melone 23.12.09 - 12:04 Uhr

Lean find ich auch schön! Ferris Lean wär doch auch ne Idee;-)

LG

Beitrag von jela0407 23.12.09 - 14:13 Uhr

Stimmt, hört sich nicht schlecht an! #pro
Und nein, es ist nicht schlimm, an zwei Tagen hintereinander zu fragen. Ich hab dein Posting von gestern z.B. gar nicht gesehen! ;-)
LG Daniela

Beitrag von engel_in_zivil 23.12.09 - 11:25 Uhr

wenn ihr so nen langen nachnamen habt, wieso muss dann ein 2. vorname her?
ferris als name ist doch supi.

lg

Beitrag von morena68 23.12.09 - 11:27 Uhr

Mo ist ein super Name seit ich klein bin nennen mich alle MO!!!#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf


LG Morena ei+ei

Beitrag von ihsi1985 23.12.09 - 11:30 Uhr

also wir werden, wenn es ein junge wird einen jonas oder jonah nehmen.
wenn es ein mädchen wird, heißt sie pauline.

aber bei mir dauert es ja noch ewig, eh ich erfahren werde, was es wird. bin ja erst in der 8.ssw :-(

Beitrag von jenny301978 23.12.09 - 11:39 Uhr

hm leon find ich schön ferris leon hört sich gut an oder#kratz#niko

Beitrag von hasi.1981 23.12.09 - 11:38 Uhr

Und wenn er den Namen Moritz bekommt und dann Mo abgekürzt wird? Mo find ich jetzt irgendwie eher eine Abkürzung als ein vollständiger Name.

o.k. Moritz Ferris hört sich jetzt nicht wirklich so flüssig an - aber andererseits denke ich immer, dass die beiden Namen doch fast nie zusammen vorgelesen werden. Wann hab ich schonmal meinen schrecklichen zweiten Namen gebraucht? Ich glaub nicht mal auf der Hochzeit wurde er vorgelesen, oder? Und schlecht klingt er nach ein paar mal lesen eigentlich nicht!

Ferris find ich o.k. - einen Zweitnamen würde mir aber spontan nicht einfallen (unsere Kinder haben immer einen Namen aus der Familie als Zweitnamen bekommen weil ich einen Bezug zum Namen wollte - wenn es schon ein zweiter sein muß (das wollte mein Mann ;-)).

Beitrag von wetterleuchten 23.12.09 - 11:38 Uhr

Hast du nicht schon danach gefragt?? Gestern??

Beitrag von mone-melone 23.12.09 - 12:03 Uhr

Ja, dadurch bin ich ja auf Ferris gekommen und ein wenig von Moe ab. Da so viele ihn mit den Simpsond verbinden.

Ist es schlimm zwei Tage hintereinander etwas zu fragen?

LG

Beitrag von sol-04 23.12.09 - 11:47 Uhr

Ferris Moe ist doch super!! Zwar nicht mein Ding, aber mal was anderes und nicht ganz so die Marvin, Justin, Jaden-Schiene.
Ansonsten fallen mir noch diesen kurzen Namen ein:
Ben
Nick
Mick
Jo
Lou
Max
Phil
Al
....
Lg

Beitrag von arienne41 23.12.09 - 12:26 Uhr

Nenn ihn Moritz und als abkürzung Mo oder Momo

Beitrag von sternchen-83 23.12.09 - 12:50 Uhr

Juhuu..
Lenny, ben und nick sind toll:-D

Lg#stern mit mia 35 ssw

Beitrag von jujo79 24.12.09 - 14:27 Uhr

Hallo!
Ich würde ja bei Mo(e) Ferris bleiben. Das klingt gut und die könntest ihn ja trotzdem Ferris rufen. Der Rufname muss ja nicht zwingen an erster Stelle stehen.
Oder aber ihr nehmt nur Ferris - wozu unbedingt ein Zweitname? Ich finde auch, dass eher der Zweitname der längere sein sollte und der Erstname der kürzere - klingt einfach besser.
Grüße JUJO