Insemination

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xmausi07x 23.12.09 - 12:14 Uhr

Hallo Leute!

Mein Freund und ich wünschen uns schon länger ein Baby aber da das Spermiogramm sehr schlecht ausfiel hat man uns an eine Kinderwunschklinik überwiesen.
Man hat uns zu einer Künstlichen Befruchtung geraten da es wahrscheinlicher ist schwanger zu werden aber da wir ja nicht verheiratet sind und ich auch schon 40 bin zahlt da nix die Krankenkasse und es ist uns unmöglich alleine soviel Geld zu zahlen. Nun haben wir uns für eine Insemination entschieden die auch Ende des Monats gemacht wird. Tabletten und Anleitung wie und wann man etwas einnimmt hab ich schon alles bekommen. Nun gehts ja bald los und ich wollte Fragen ob es Jemanden von euch giebt die bei einer Insemination trotz so schlechtem Spermiogramm Schwanger geworden ist.
Ich schon so ein deprimiertes Gefühl das es nicht klappt--ach ich weiss auch nicht. Momentan gehts mir echt nicht so gut.:-(
Grübel...
Danke fürs zuhörn.#danke

Liebe Grüsse Mausi

Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest#niko

Beitrag von donner70 23.12.09 - 12:22 Uhr

Huhu,

Frage mal im forgeschrittenen KIWUforum nach, die wissen das besser.;-)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=board&bid=50

Dir auch schöne Weihnachten#niko