an alle ZS expertinnen, vielleicht wisst ihr es...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lisi13 23.12.09 - 12:26 Uhr

hi zusammen,

wollte euch fragen wie es normalerweise mit dem ZS sein sollte nach dem ES. sollte frau da nicht langsam trocken werden? also der schleim zurück gehen?

hier könnt ihr sehen wie weit ich im ZK bin:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=468598&user_id=591285

und ich habe dauernd ausfluss :-( so wie vor dem ES. was soll das?

kennt das jemand auch? oder ist dass halt bei mir einfach mal so #kratz

ich danke euch schon mal für eure hilfe.

alles liebe und frohe weihnachten!

lisi

Beitrag von 5kids 23.12.09 - 12:41 Uhr

Hallo!
Danach kannst du nicht gehen - alles völlig in Ordnung! Der ZS ist von Frau zu Frau und in jedem Zyklus anders. Habe vergangenen Zyklus auch "dauergeschleimt" - kannte ich so gar nicht.....


LG
Andrea

Beitrag von rossitigger 23.12.09 - 12:57 Uhr

Ist ganz unterschiedlich. Kann allerdings auch mal ein Anzeichen für eine Vaginal-Infektion sein.
Juckreiz, Brennen, Farb,-oder Geruchsveränderung können zusätzlich darauf deuten. Ansonsten ist das sicherlich ohne Grund in diesem Zyklus!