Was bekommen die Omas zu Weihnachten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von littleblackangel 23.12.09 - 12:33 Uhr

Hallo!

Wir wissen immernoch nix für die Großeltern...was schenkt ihr den Omas/Opas? Was habt ihr so für Ideen?

Letztes Jahr hatten wir ein Weihnachtbild (also Lukas im Weihnachtanzug und Mütze) im Bilderrahmen...aber nochmal das selbe ist irgendwie langweilig...

Danke schonmal!
Angel mit Lukas *21.06.08 und Anastasia *01.08.09

Beitrag von criseldis2006 23.12.09 - 12:37 Uhr

Hallo,

ich habe Schlüsselanhänger gekauft, wo man Bilder reintun kann.

Auf der einen Seite ein Bild von Helena und auf der anderen Seite eins von Laura.

Und dann für jeden noch eine Schachtel Pralinen.

LG Heike

Beitrag von schullek 23.12.09 - 12:38 Uhr

die eine bekommt was getöpfertes und die andere eine gewünschte glocke vom weihnachtsmarkt zum hinhängen. dazu jeder nen fotokalender und selbstgemachte pralinen.

lg,

schullek

Beitrag von schnubbi85 23.12.09 - 12:38 Uhr

Hallo Angel.

Da seit ihr aber spät drann;-) also wir haben für die omas ganz fleißig kalender gebastelt! mit fotos, sprüchen , hand- und fußabdrücken und milenas ersten selbstgemalten "bildern"#verliebt

Beitrag von tweetys-mom 23.12.09 - 12:41 Uhr

Ja, Fotos sind bei uns auch Standard.

Wir machen das ganze Jahr über Fotos vom Junior und machen im Dezember immer ein Fotobuch für die Großeltern. Die kann man ganz einfach online machen.

Dafür ist es aber dieses Jahr zu spät, die haben ein paar Tage Lieferzeit.

Beitrag von wunschmama83 23.12.09 - 12:44 Uhr

Hallo!

Eine Christbaumkugel mit Foto von Louis drin. Die sollen sie jedes Jahr bekommen #huepf



Liebe Grüße

Beitrag von emilia72 23.12.09 - 14:50 Uhr

Na, welch prima Idee!! Wo gibts denn sowas?

Beitrag von 1c1c1 23.12.09 - 12:45 Uhr

hallo
für Oma einen foto kalender und blumen. für die andere Oma leider nichts sie wohnt leider in Niergia

lg

Beitrag von bluebear 23.12.09 - 12:56 Uhr

Hallo,

wir haben aus Salzteig Hand und Fußabdrücke gemacht, die man an die Wand hängen kann.

LG + frohe Weihnachten
Tanja

Beitrag von rmwib 23.12.09 - 13:37 Uhr

Zoo Jahreskarten #schein

Beitrag von bambi1988 23.12.09 - 13:44 Uhr

Huhu,

wir haben nen digitalen Bilderrahmen gekauft, da müssen wir heute noch ganz viele Bilder von uns und der kleinen drauf machen...ist praktisch...hihi...gibts einfach jedes Jahr nen paar neue Bilder für...

lg und frohe Weihnachten...

Beitrag von muffin357 23.12.09 - 14:05 Uhr

wir haben Fussabdrücke gemacht und tiere daraus gemalt, -- (wir haben einen kalender draus gemacht), aber ein bild ist ja auch schön ...

lg
tanja

Beitrag von cori0815 23.12.09 - 14:31 Uhr

hi Angel!
Wir haben dieses Jahr online einen Fotokalender mit Kinderbildern gestaltet, die sie immer passend zur Jahreszeit in Szene zeigten. Meine Schwiegereltern gehören zu denen, die sich sowieso über nix so richtig freuen können und schon gar nix "brauchen". Darum macht es mir auch gar nicht so recht Freude, ihnen ein schönes persönliches Weihnachtsgeschenk zu kaufen.

Beide Großelternpaare bekommen also diesen Kalender, dazu eine selbst gemachte Weihnachtskarte. Meine Kinder und ich haben mit Kartoffeldruck und Tusche tolle Weihnachtskarten gemacht, die wir an alle Freunde verschickt haben und eben mit lieben Weihnachtsgrüßen auch an Opa und Oma gehen.

Lg
cori

Beitrag von jessi273 23.12.09 - 15:08 Uhr

hey,

also, da bin ich doch irgendwie recht praktisch veranlagt, wenn ich das so lese#hicks mein vater bekommt eine flasche whiskey, meine mama eine armbanduhr.
klar kommt gebasteltes und fotos dazu. henri hat in der kita einen weihnachtsbaum zum aufstellen gebastelt, mit bunten perlen und kugeln dran. dazu haben wir uns zu viert in den analog-foto-automaten gequetscht#rofl der macht immer tolle bilderstreifen mit 4 fotos in schwarz-weiß. leider stehen die dinger ja nicht an jeder straßenecke;-) sind halt mal ganz andere bilder, als immer die öden 10x15 bilder.
nächstes mal lassen wir eins auf leinwand drucken, die idee kam uns zu spät.

*lg*

Beitrag von bienemirja 23.12.09 - 21:25 Uhr

Hallo

Also unsere Tochter (14 Monate alt) alt ein Bild mit Fingerfarben für Oma und Opa gemalt. Sie selber war auch ganz bunt und es hat super viel Spaß gemacht.

Auf einer Leinwand, kann man in jedem Bastelladen kaufen.

Sieht super aus.

Liebe Grüße und Frohe Weihnachten wünscht bienemirja
(Lara Sophie 13.10.2008 und ihr Bruder der noch im Bauch ist 17+3)