Wie macht ihr das mit Spinat? Selbstkochmamis.....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rrischi1986 23.12.09 - 12:51 Uhr

hi....

ab morgen möchte ich gerne Luca spinat mit Kartoffeln geben.... nehmt ihr das Spinat dann aus dem TK? weil Spinat selber kochen ist doch richtig aufwendig oder?

LG Ramona

Beitrag von deenchen 23.12.09 - 12:56 Uhr

Vorsicht... die fertigen Rahmspinate sind stark gewürzt etc.
Ich kaufe immer den Bioblattspinat aus den Penny. Der ist portioniert und pur. Schmeisse da ein paar Stücke in die Mikrowelle und dann mit dem Pürrierstab kleinmachen.
Damit es besser schmeckt haue ich immer noch ein Löffel 1er Milch und bissel Butter rein.

Beitrag von rrischi1986 23.12.09 - 13:02 Uhr

oh.... gut das du das sagst.... da muss ich dann drauf achten.... danke.....

Beitrag von guste1974 23.12.09 - 14:51 Uhr

Hallo!
Ich nehme immer den portionierbaren TK Spinat. Einfach einige Stücke in der Mikro oder im Topf erwärmen, dann mit dem Pürierstab durch (ich find die langen "Fäden" sonst zu unappetlich), einen Klecks Butter oder Öl dazu und fertig. Schmeckt sogar mir, obwohl ich vorher immer nur den mit dem "Blubb" mochte :-)
Dann noch die Kartöffelchen drunter matschen und "guten Appetit"!

Beitrag von rrischi1986 23.12.09 - 17:05 Uhr

vielen dank.....