Welchen Schulranzen könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sol-04 23.12.09 - 13:04 Uhr

Haben zwar noch bis Sept. Zeit, aber muss mich ja vorher schon informieren. Mann will ja nichts falsch machen. Also er sollte leicht sein, wasserdicht, rückenfreundlich, unkompliziert zu öffnen, geteiltes Innenfach, Platz für grosse Trinkflasche separat also dass man sie nicht mit zu den Schulsachen machen muss. Habe mal im Internet herumgeschaut und die werden teilweise nur grob beschrieben. Klar wollen wir den erst probieren bevor wir einen kaufen, aber vielleicht könnt ihr einen empfehlen oder von einem ganz abraten. Scout hat zwar die Beste Note, den haben aber sooo viele Kinder. Ich finde z.B. McNeill und Derdiedas auch ganz gut und da wären auch motive dabei die mein Sohn super findet. Welchen habt ihr denn?

LG Natalie

Beitrag von blucki 23.12.09 - 13:10 Uhr

hallo natalie,

unser sohn ist im august mit 5 jahren eingeschult worden (spezielle schule) und da wollte ich einen besonders leichten. wir waren dann zur anprobe (ist unerlässlich) und es ist ein derdiedas mit motiv piraten geworden.

wir hatten z.b. einen mcneill an, der stieß meinem sohn beim laufen von hinten an den kopf! deswegen musst du unbedingt mehrere probieren. es passt nicht jeder ranzen auf jeden rücken.

lg
anja

Beitrag von bamboo19 23.12.09 - 13:37 Uhr

Hallo!!

Wir sind auch 2010 mit dabei :-D

Bei unserer Tochter hat der Scout am besten gepasst! Ist leicht, sehr gute Qualität, ein ganz neues Modell. Den hat im Sommer nicht jeder (zumindest die Mädels nicht). Sie wollte unbedingt den mit dem Orkawal und die meisten Mädchen kaufen den mit den Ponys! :-)

Anprobe ist natürlich ein Muss! :-D Ich fand es richtig schön, unsere Große mit einem Tornister auf dem Rücken zu sehen, mit ihren strahlenden und kaum zu erwartenden Augen! #herzlich

Viel Spaß bei der Suche! ;-)

Liebe Grüße

bamboo19

Beitrag von pollinchen 23.12.09 - 13:56 Uhr

Hallo!

Meine hat auch den mit dem Orkawal ausgesucht! Optisch find ich den um Welten schöner als die Ponys, Feen und den restlichen Kitsch - hab drei Kreuzzeichen gemacht, als sie sich für den entschieden hat ;-)

LG
Kerstin

Beitrag von bamboo19 25.12.09 - 18:41 Uhr

Ich war auch sowas von erleichtert! ;-)

Er sieht auch wirklich toll aus! Selbst meinem Mann gefällt dieser sehr gut! :-D

Die anderen (klar, ist natürlich Geschmacksache), finden ich und meine Tochter auch nicht so toll! Ihre Freundin hat sich den mit dem Marienkäfer ausgesucht. Den fand meine auch nicht so toll! :-)

LG

bamboo19

Beitrag von 3erclan 23.12.09 - 14:04 Uhr

Hallo

warte noch mit dem Anproben bis nächstes Jahr April/Mai

Die Kinder machen immer noch einen riesen Wachstumschub

Meine hat auch Scout aber den MEga wegen dem sep. Getränkefach.

lg

Beitrag von grizu99 23.12.09 - 14:25 Uhr

Mein Sohn hat einen Ranzen von DerDieDas (Modell Fliegengewicht) und ich muß sagen ich bin bisher begeistert von dem Ranzen. Er kostet im Exclusivset (Ranzen, Etui, Schlamperrole, kleiner Turnbeutel, große Sporttasche, Geldbeutel) um die 139€, er hat bisher dem größten Regenschauer stand gehalten ist ist zudem sehr leicht (850g) Er hat innen 2 Raumtrennungen und an den Seiten passen super eine Sigg-Flaschen und oder ein kleiner Regenschirm rein.

http://www.derdiedas.de/

Ich glaube DerDieDas ist sogar eine Tochterfirma von Scout!

Beitrag von kate1 23.12.09 - 17:12 Uhr

Hallo!
Meine Tochter ist dieses Jahr in die Schule gekommen und sie hat einen Ranzen von MCNEILL ERGO LIGHT und wir sind super zufrieden mit diesem Ranzen. Mein Sohn kommt 2010 in die Schule und auch er bekommt einen MCNEILL.
LG Kate

Beitrag von katjafloh 23.12.09 - 19:42 Uhr

Wir haben den McNeill Ergo Light Compakt. Für kleine zierliche Kinder würde ich dann eher den Ergo Light 900 empfehlen.

LG Katja

Beitrag von zaubertroll1972 23.12.09 - 22:53 Uhr

Hallo,

wir haben den Scout Easy 2 und daß den viele Kinder haben stört hier keinen. Mein Sohn fand den toll und er erfüllte alle Kriterien und so haben wir ihn gekauft. Die Kinder finden es meist noch toll wenn andere Ki nder den selben Ranzen haben.
Es gibt halt immer wieder Mütter die sich daran stören weil jede wohl was besonderes für ihr KInd will, etwas das andere nicht haben :-)
Aber mir ist das nicht wichtig!

LG Z.

Beitrag von 3wichtel 24.12.09 - 14:39 Uhr

McNeill Ergolight


Wir haben allerdings noch die Vorjahresmodelle mit Steckschloss. Die neuen Schlösser vom McNeill finde ich für Kinder etwas friemelig. Finde es besser, wenn die Kinder die Ranzen mit einer Hand auf und zu machen können.

Die Scout-Verschlüsse gehen gar nicht! Kaum ein Kind bekommt die problemlos zu. So rennen die Kinder dann immer mit offenen Ranzen mit wippendem Deckel aus der Schule raus.

Beitrag von gunillina 24.12.09 - 15:36 Uhr

Wir haben einen Einser, zwar von Scout, aber Rasmus ist der einzige in der Klasse, der diesen Ranzen hat. Es ist die Untergruppe/Nebengruppe von Schulranzen bei Scout, die nicht so orange leuchten. Es gibt wohl jede Saison immer nur zwei Jungs- und zwei Mädchenmotive, die sehr schlicht gehalten sind. Das hat uns mit überzeugt, denn schließlich soll das Kind diesen Ranzen ja nicht nur das erste Jahr über mögen...
Ansonsten passt alles, was du brauchst. An den Seiten gibt es zwei separate Fächer, in die eine passt eine große Sigg-Flasche, in die andere eine schmale Brotdose. Der Verschluss ist etwas umständlich, aber er bekommt es hin, also alles im grünen Bereich...
warte, ich suche dir einen Link...

http://www.schulranzen.net/product_info.php/info/p4397_e1nser-Mega-Schulranzen-6-tlg--Set-Deep-Love.html

das ist jetzt einer mit Mädchenmotiv, unseren gibt es wohl so nicht mehr. Der "Mega" hat eben diese großen Taschen an den Seiten, den würde ich jederzeit empfehlen!
L G
G. Achso, der Ranzen war sehr teuer, aber die Marken sind alle teuer, von daher...

Beitrag von 3gauner 28.12.09 - 12:12 Uhr

Hallo!

Unser Sohn hat auch einen Scout EasyII - allerdings die Exclusive-Serie. Da gab es im vergangenen Jahr einen mit nem Star-fighter.

http://cgi.ebay.de/Schulranzen-Easy-II-Starfight-Scout-Exclusiv-W-Anders_W0QQitemZ390095877382QQcmdZViewItemQQptZSchule?hash=item5ad386b506

Und - ich konnte es selber nicht glauben - es ist tatsächlich der einzige in der ganzen Schule!!! (es sind 4 1.Klassen mit je 24 Kindern)

Also wir sind total begeistert von dem Schulranzen und würden ihn jederzeit wieder kaufen.
Was ich noch gut fand:
Das Mäppchen ist ausschließlich mit Marken-Stiften ausgestattet (10 dünne Holzstifte Ergosoft von Staedler, 6 dicke Stifte der gleichen Marke, 1 Bleistift, Spitzer, Lineal, Radiergummi) - musste garnichts anderes mehr für das Mäppchen kaufen. Fand ich gut.

LG
Christiane

Beitrag von roma13 28.12.09 - 12:43 Uhr

Wir haben einen von Sammies und sind damit super zufrieden. :-)

lg
Romy

Beitrag von trixi21 28.12.09 - 18:43 Uhr

hallo ihr.

oh mann wie die zeit vergeht.. wahnsinn.. hab doch erst hier über windeln und blähungen geschrieben.. #schock
und jetzt kommt unsere tochter schon bald in die schule.. craz wie die zeit vergeht..

also wir waren an zwei wochenenden jeweils knapp 2 stunden im laden. erstmal zum gucken und probieren welches modell paßt. da vivien schon fast 7 ist wenn sie in die schule kommt haben wir da keine probleme. wir haben uns für einen von mcneill entschieden. scout haben uns so viele davon abgeraten, da schon in der 3. klasse die sachen nimmer rein passen. ist innen ziemlich klein. meine maus konnte sich net entscheiden wegen der farbe.. #hicks
also mußten wir am nächsten we nochmal hin und dann hat sie sich nen gelben mit orange glitzer mit schmetterlingen ausgesucht.

lg sigrid