Augustis....wie gehts euch????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puenktchen4 23.12.09 - 13:50 Uhr

Hallo ihr lieben Augustmamis,

na wie gehts euch heute und überhaupt so??

Also meine Übelkeit und Brustschmerzen werden von Tag zu Tag schlimmer #zitter#schwitz, ich renn wirklich 24 Std. mit BH rum und wegen der Übelkeit und Schwindelanfälle trau ich mich im Mo. gar nicht raus #schwitz, war heute nochmal Einkaufen und mußte mich 3x hinsetzen...

Also, ich hoffe Euch gehts etwas besser??

Seid lieb #liebdrueck!!!

gvlg .4

#niko

Beitrag von bela128 23.12.09 - 13:56 Uhr

Bis jetzt ging es mir eigentlich gut, seit heute habe ich richtig übel Rücken- und gliederschmerzen und fühle mich einfach nicht gut. Ist das erste Mal das es mir nicht so gut geht, hoffe es ist nur vorübergehend !

LG Bela mit glücks#klee (8. woche)

Beitrag von puenktchen4 23.12.09 - 14:16 Uhr

#liebdrueck oh man, ich hoffe auch das es nur vorrübergehend ist #schock.

Ich drück dir die #pro, viel #klee.

Beitrag von kleine.zucker 23.12.09 - 13:59 Uhr

Hallo Pünktchen#freu


mir gehts heute auch nicht so gut, ich habe viel Übelkeit, aber man hat mir schon geholfen, langsam wirds besser;-)


kleine.zucker#stern

Beitrag von puenktchen4 23.12.09 - 14:10 Uhr

Oh wie schön, das freut mich #huepf.

Na dann hoffen wir mal das es nicht mehr schlimmer wird #schwitz.

Beitrag von milka2680 23.12.09 - 14:00 Uhr

Hi

Laß dich mal #liebdrueck

Mir geht es auch nicht so gut #schmoll .
Muss ja Utrogest nehmen wegen Blutungen #zitter und an heute nehme ich noch Magnesium wegen der starken Unterleibsschmerzen.
Mir ist auch ständig übel #aerger , meine Brüste tun weh #heul und ich bin müde #gaehn
Das mit den schwindelanfällen kenne ich auch :-[ , war den Tag einkaufen und wäre fast umgekippt #schock .
Und jetzt noch der stress zu Weihnachten. Muss heute noch so viel machen und kann schon gar net mehr.

LG

milka2680+Milena 10J+Emely 2J und + #ei 5+6

Beitrag von puenktchen4 23.12.09 - 14:19 Uhr

#schock oh mein Gott, bitte ruh dich zwischen durch mal schön aus und leg die Füße hoch #liebdrueck.

Mach dir nicht mehr soviel Stress okay.

Ich hoffe sehr das die Blutung ganz fix weggehen #liebdrueck.

lg

Beitrag von milka2680 23.12.09 - 14:29 Uhr

Keine Panik, die Blitingen sind ja schon weg, trotzdem soll ich halt das Utrogest weiternehmen. Und jetzt gerade ruhe ich mich ja auch. Aber nicht mehr lange, dann geht es wäsche aufhängen und abnehmen, zusammenlegen und wegräumen. Dann den Schweinebraten, den Rotkohl, die Hühnersuppe und den Rohkostsalat für morgen fertig machen. Dann noch Müll runter bringen und alles wieder aufräumen. Das Geschenk für meine Oma einpacken und zur Apotheke muss ik auch noch und nachher fahren wir dann noch zu meinen Schwiegereltern Abendbrotessen (die sich dann wieder wundern warum ich so fertig bin weil se ja nicht wissen das ik #schwanger bin)
Achja zwischendirch muss ik mir auch noch um meine beiden Kinde kümmern #schwitz
Ik glaube dit wart dann aber auch.

milka

Beitrag von pepperlotta 23.12.09 - 14:08 Uhr

Ja schrecklich diese Mattigkeit und Übelkeit. Ich könnt den ganzen Tag im Bett liegen und jammern wenn da nicht noch soviel im Haushalt zu tun wäre und dann auch noch Weihnachten.
Und irgendwie muss ich seit Tagen immer aufstoßen aber das ist kein Sodbrennen sondern einfach nur nervig und langsam auch unangenehm.
uuuuuuuuund das dauert alles noch sooooooooooo laaaaaaaaaange....

Beitrag von puenktchen4 23.12.09 - 14:25 Uhr

Stimmt, wenn ich daran denke das das erst der Anfang vom Ende ist könnt ich echt ein #schock kriegen.

Und ich hooooooooooffe das es uns schnell wieder besser geht.

Beitrag von sausewind20 23.12.09 - 14:53 Uhr

Hey,

also mir geht es im Moment auch nicht ganz so gut! Habe seit gestern mal immer wieder Übelkeit am Tag und meine Brüste bringen mich um. Müde bin ich auch die ganze Zeit, könnte nur schlafen, schlapp fühle ich mich auch!
Das schlimmste ist, ich könnte die ganze Zeit nur essen und habe immer einen riesen Hunger!

Schöne Weihnachtsfeiertage!

#herzlich Grüße

sausewind20

Beitrag von romana1984 23.12.09 - 14:57 Uhr

Also mir gehts so ganz gut.

Mir ist seit 1 Woche ein wenig schlecht aber nicht so arg.
Und SO und MO haben meine Brustwarzen ein wenig gebrannt!

Gestern waren wir beim ersten Ultraschall und es passt alles. Baby ist dem "Alter" entsprechend groß und das Herz pumpert auch schon fleißig!

Beitrag von anja.ha 23.12.09 - 14:58 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Lasst euch mal #liebdrueck!!

Ich muss sagen, bis auf eine leichte Müdigkeit die aber auch schon langsam wieder nachlässt, gehts mir ausgezeichnet!! So gut ist es mir während der Stimulation nie gegangen!!

Ich wünsche euch, dass die Übelkeit und die ganzen Beschwerden bald nachlassen!!

glg Anja + #ei#ei 8+0

Beitrag von frieda-lotta 23.12.09 - 17:37 Uhr

Hallo,

also mir / uns geht es bis auf Müdigkeit u Stimmungsschwankungen gut. Manchmal sogar zu gut u ich mache mir Sorgen das irgendetwas nicht stimmt.
Meine Brüste tuen nicht mehr weh, nur die Brustwarzen sind empfindlich, keine Übelkeit evtl ganz minimal.

Aber schwanger fühle ich mich nicht.....:-(#zitter:-(