Bruder hat NORO>VIRUS!!! Jemand Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ninast83 23.12.09 - 13:53 Uhr

Mein Bruder ist Krankenpfleger und hat sich nun schön vor Weihnachten den Norovirus eingefangen!!
Bin jetzt total durcheinander und habe ihm gesagt das ich nicht unbedingt will das wir uns dann sehen, da ich Angst habe das mein Sohn das bekommt, da der Virus doch so ansteckend ist! Er war natürlich total beleidigt!
Reagiere ich jetzt zu extrem?
Was würdet ihr tun? Scchon jemand Erfahrung mit dem Virus gemacht?
LG

Beitrag von reneundsandra 23.12.09 - 14:04 Uhr

Hallo,unser kleiner legt grad mit den Virus im KH#schmoll
Also ich muss nen Kittel,Mundschutz und Handschuh tragen.
Und ne Minute die Hände desinfizieren,weil er ja doch sehr ansteckend ist
Denke schon das es besser ist wenn er nich zu euch kommt.
lg reneundsandra+Kinder

Gute Besserung an deinem Bruder

Beitrag von lilliana 23.12.09 - 14:05 Uhr

wir hatten vor 3 jahren an weihnachten ALLE den noro virus. hat mein onkel zum weihnachtsessen angeschleppt wie sich das im nachhinein herausstellte. wir waren nur in einem raum und es hat wirklich alle erwischt. meine güte ging es uns dreckig! meine mutter kam sogar ins krankenhaus :-(
ich würd mich fern halten und finde das nicht extrem.

Beitrag von bananakiss 23.12.09 - 14:05 Uhr

http://www.noro-virus.seuchen-info.de/


schau mal hier da kannst nen bissl was drüber lesen steht auch was für kinder mit dieser erkrankung drin...meiner meinung nach ist damit nicht zu scherzen und du handelst richtig! du wirst deinen bruder immer sehen können auch nach den feiertagen versuche nicht dein kind bewusst eine solche krankheit auszusetzen ! denn du bist für das wohl deines kindes zuständig..lieben gruß und schöne feiertage

Beitrag von suesonnenschein 23.12.09 - 16:26 Uhr

huhu,

gerade als Krankenpfleger hätte er dir raten sollen euch lieber nicht zu sehen, als den beleidigten zu spielen.
du handelst richtig!
lg

Beitrag von knutchen 24.12.09 - 01:57 Uhr

Hallo,
ganz ehrlich würde ich mich fern halten. Unser Sohn hatte letztes Jahr den Noro Virus, ging ganz schlimm in der Krippe umher. Ihm ging es total schlecht. Mein Mann und ich haben uns dann auch angesteckt, hat uns der Arzt aber schon im Vorfeld gesagt, dass wir das zu 80% bekommen. Zum Glück hatten mein Mann und ich den Infekt zeitversetzt, ansonsten wären wir gar nicht in der Lage gewesen uns um unseren Sohn zu kümmern. Kann mich nicht dran erinnern wann es uns mal so schlecht ging.

Wenn jemand aus meiner Familie den Virus hätte, würde ich definitiv keinen Weihnachtsbesuch abhalten.

LG
knutchen