... der Arzt hätte mir doch gesagt wenn etwas nicht stimmt ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dany2410 23.12.09 - 14:49 Uhr

Hallo,

wir waren heute beim Arzt (20SSW) und er sagt es sei alles in Ordnung. ABer sogar meinem Mann ist aufgefallen dass er verdächtig lange das herz angesehen hat, vergrößert usw...

außerdem hab ich den nächsten Termin in 4 Wochen? vorgesehen lt. MUKI Pass wäre in 6 Wochen?

irgendwie mache ich mir gedanken....

lg Dany

Beitrag von xxkleine-hexexx 23.12.09 - 14:53 Uhr

er hätte sicher was gesagt.


Und das mit dem Termin in 4 wochen ist normal.

Ich habe von anfang an immer alle 4 wochen und bei mir ist alles supi :D


Also keine sorgen , Frohe Festtage wünsch ich dir :)

Beitrag von stellina2384 23.12.09 - 14:53 Uhr

ich denke schon dass der Arzt etwas gesagt hätte wenn was nicht in Ordnung wäre. Und Termine im 4-Wochen Abstand sind doch normal.

Beitrag von thamina 23.12.09 - 14:53 Uhr

Bei uns in Dtl. sind die Untersuchungen immer alle 4 Wochen. Bei euch nicht?

Beitrag von melanie237 23.12.09 - 14:53 Uhr

Also an sich denek ich, das deinFa dir was gesgat haette, gerade wenn es was am herzen ist.
Wen du dir solch Sorgen machst, ruf doch beim Fa an und frag noch mal nach.

Frohe Weihnachten
lg mel+Michelle Ami(2)+Kairi Georgie(16m)+Baby13+6

Beitrag von bunny007 23.12.09 - 15:24 Uhr

hallo,
heute war euer zweites screening oder?
viele ärzte machen da einen doppler.. evtl. hat es daran gelegen das es euch so lange vorkam.

wenn wirklich was wäre MUSS er es sagen!
und alle 4 wochen ist total normal!

lg bunny007

Beitrag von katrin.-s 23.12.09 - 15:48 Uhr

Ich denke auch, dass er gesagt hätte, wenn wa nicht in Ornung wäre. Vielleicht ist Dein FA einfach gründlich in seiner Arbeitund guckt halt genau, ist doch gut. Ich hab auch immer alle 4 Wochen meine Termine. Länger, wäre mir auch zu lang!;-)Ich kann ja immer kaum abwarten, bis zum nächsten Termin!;-)
LG Katrin 25ssw

Beitrag von maxi03 23.12.09 - 16:46 Uhr

Brauchst du nicht, denn selbst wenn er das herz länger geschallt hat, umso besser. Er wollte gucken, ob alles i. O. ist.

Wäre irgendetwas nicht in Ordnung, dann hätte er dich vermutlich zum Pränataldiagnistiker überwiesen.

LG

Beitrag von kelebek25 23.12.09 - 16:51 Uhr


Halllöchen,,,,,

Also wenn wirklich was gewesen wäre hätte er was gesagt.
Er hätte dann auch bestimmt nicht erst in 4 Wochen einen neuen Termin gegeben wenn was nicht stimmen würde.
Alle 4 Wochen ist doch normal also kein Grund zur sorge.


Schöne Weihnachten#snowy

Beitrag von sagapo 23.12.09 - 17:05 Uhr

Hallo

Meiner starrt auch immer ganz konzentriert auf den Bildschirm und ich frage dann schon immer; Alles OK? Erst gestern hat er sich die Herzchen genau angeschaut auch verdächtig lang, aber wenn er nix sagt ist alles in Ordnung, sie müssen sich halt Konzentrieren!


Lg Silvia 16 SSW mit#ei#ei