bitte bitte anschauen,dankeschön

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flomaster 23.12.09 - 15:13 Uhr

hallo ihr lieben mithibblerinen

was denkt ihr war mein ES?

in meiner VK sind ovutest bilder, bitte anschauen.
heute habe ich irgendkomisches ziehen,es fühlt sich so an als ob der eierstock manchmal eingeklemmt wird,mal sit rechts mal links, eher rechts, könnte das mein ES sein,was denkt ihr?


dankeschön

wünsche allen tolle weihnachten und einen super glatten rutsch und ganz viele positive fette ss test's.

Beitrag von karen0702 23.12.09 - 15:15 Uhr

also da der Ovu gestern gaaaaanz deutlich positiv war, und du heute dieses Ziehen hast, schätze ich mal, du hast genau jetzt deinen ES :-)
hoffe, du hast fleißig geherzelt oder dein Mann is jetzt griffbereit :-)

viel Glück :-)

Beitrag von flomaster 23.12.09 - 15:18 Uhr

super dankeschön für deine antwort, ja ja wir waren doch recht fleissig.

am sonntag meinte ich der war negativ, am montag fett positiv, gestern um 15uhr negativ dann um 21uhr positiv und heute negativ, wieso war der um 15uhr negativ?

egal jetzt heisst es abwarten und teetrinken.

danke nochmals

Beitrag von karen0702 23.12.09 - 15:20 Uhr

vielleicht haste gestern vor dem Test 15 Uhr zu viel getrunken oder warst erst kurz virher auf dem Klo... da kann das schon mal passieren...
die waren gestern eindeutig fett positiv, und deswegen schätze ich, hüpft das Ei grad und freut sich, wenn ihm viele Bienchen unterwegs begegnen :-)

Beitrag von beffi79 23.12.09 - 15:16 Uhr

würde sagen das dein ES von gestern zu heute war da die TL gestern stärker war als heute.

bin aber kein Experte

Beitrag von flomaster 23.12.09 - 15:20 Uhr

danke dir auch

na ja binchen haben wir seit letzten freitag rechlich gesetzt,jetzt heisst es abwarten und teetrinken.

danke nochmals

Beitrag von beffi79 23.12.09 - 15:22 Uhr

tja aber leider helfen manchmal auch nicht viele bienchen

Schau bei mir kündigt sich glaub ich was an.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=467893&user_id=886399

Beitrag von flomaster 23.12.09 - 15:31 Uhr

ja da hast du recht, es tut mir leid, aber hoffen tue ich bis zur mens,so bin ich und das ist mein wesen das mir hilft.

es kommt wie es kommt,wir können es nur bedingt steuern,aber alles andere entscheidet jemand anderes.

wir haben sex nach lust und das ist gut so,manchmal verliere ich mich in dieser ganzer hibblerei aber mein lieber gg ist sehr einfühlsam und er bringt mich auf den boden.aber so alle 2-3 tage liegt der #sex drin und dann eben abwarten und tee trinken.

gruss

Beitrag von beffi79 23.12.09 - 15:36 Uhr

naja und die hoffnung ist erst dann verloren wenn die pest da ist und nicht eher
also immer postiv denken

Beitrag von flomaster 23.12.09 - 15:45 Uhr

ja genau so, aber deine tempi ist ja noch immer über cl,und spürst du etwas????