Clearblue Digital als SST benutzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zwerg_ 23.12.09 - 15:44 Uhr


Hallo Mädels,

ich bräuchte mal eure Hilfe ...

Ich würde gerne einen Test machen und habe aber leider gar nichts da.

Dann hab ich mir überlegt, dass ich vielleicht auch den Clearblue Digital Ovulationstest als SST nehmen könnt.
Der LH Wert müsste bei einer Schwangerschaft doch immer oben sein und somit müsste das Ovulationsstäbchen doch positiv anzeigen.

Oder denke ich das falsch?


Vielen Dank.

LG
Ina

Beitrag von tatzi 23.12.09 - 15:46 Uhr

Hi,

grundsätzlich ist das nicht verkehrt, LH und hcg sind sich sehr ähnlich.
ABER - vor NMT haben manche Frauen einen LH Anstieg - sprich, ein LH Test (Ovu) wird dir keine wirkliche Aussage bringen.

Dann lieber warten, vernünftigen SST kaufen und auf Nr. sicher gehen.

Wie weit bist du eigentlich?

LG
Tatzi

Beitrag von zwerg_ 23.12.09 - 16:06 Uhr


Hm, ich habs vorhin nämlich mal probiert, und er hat mir negativ angezeigt.

Ich müsste morgen oder Fr meine Tage bekommen.

Aber da ich immer 3 Tage Schmierblutungen habe bevor meine Tage richtig kommen, und diesmal überhaupt nichts passiert ist ... dachte ich ...

SCHADE!!!! :-(