An Weihnachten alleine :-((

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von engelschen1984 23.12.09 - 15:48 Uhr

Hallo an alle,

muss mir jetzt mal den Kummer von der Seele schreiben, mein Mann kam heute morgen ins Krankenhaus und jetzt sitzte ich Weihnachten mit unserer Zweijährigen Tochter alleine da. Ich bin so traurig und weiß gar nicht wie ich die Tage überstehen soll. Er liegrt auch noch ISO, dass heißt nur ich darf hin und das nur vermummt. Bin echt am Ende, haben uns so auf Weihnachten gefreut, da mein Mann den Rest vom Jahr beruflich so eingespannt ist. Wir also nur ein sehr geringes Familienleben haben, wenn wir wenigstens beide zu Ihm dürften, aber die haben Angst er sei ansteckend. Waren jetzt vier Tage zusammen zu Hause und er hat niemanden angesteckt, also warum jeztz??

So, besser gehts mir jetzt nicht wirklich

Beitrag von Weihnachtsgeist 23.12.09 - 16:12 Uhr

Also entschuldige aber ... DU bist traurig darüber das Dein Mann nicht zu Haus ist aber was ist mit Deinem Mann?
Glaubst Du er findet das schön im Krankenhaus zu Heiligabend zu liegen?

Du hast Euer Kind, Euer zu Hause...

Sei für Deinen Mann da. Ist doch egal ob mit Mundschutz oder nicht.

Ist das eigentlich nicht das Fest der Liebe oder hab' ich fast verpeilt?

Manche Menschen sitzen zu Weihnachten ganz allein da, die haben niemanden und nichts außer schlimme Schicksale...


Beitrag von engelschen1984 23.12.09 - 16:19 Uhr

Danke, aber das ist jetzt nicht fair, bin für meinen Mann da immer. Und ich weiß, dass das für meinen Mann alles andere als schön ist, darf ich dann nicht trotzdem sagen wie es mir geht. Und für unser Kind ist das auch nicht schön sie versteht nicht warum Sie ihrem Papa noch nicht mal mehr tschüss sagen durfte. Und das Weihnachten das Fest der Liebe ist weiß ich sehr wohl und mich mit Menschen vergleichen denen es noch schlechter geht als uns brauche ich nicht, das wird immer so sein, genauso wie es immer Menschen gibt denen es besser geht.

Wollte einfach nur mein momentanes Gefühl loswerden, sorry das nächste Mal verkneife ich mir das.

Beitrag von Weihnachtsgeist 23.12.09 - 16:23 Uhr

Nene, momentchen mal. Nicht gleich angegriffen fühlen. Ich weiß, wir Frauen neigen dazu.
Eigentlich wollte ich damit nur auslösen, dass es doch voll Schnurps ist wo man ist, wenn man liebt, oder?

Ich verstehe Deine Situation. Sicherlich wär' ich auch traurig darüber aber wenn ich in mich gehen würde, würde ich ebend auf diese Gedankengang kommen.

Deine 2 jährige versteht das jetzt natürlich nicht aber wie sagt man so schön "Wenn sie heiratet, sind alle Wunden geheilt".

Hauptsache ist doch das Dein Mann nicht um sein Leben kämpfen muss, ihr trotz Mundschutz Euch sehen könnt und ein nächstes Weihnachten kommt ganz bestimmt.

Und, ich spreche aus Erfahrung, zu 2. Feiern ist auch etwas sehr schönes und inniges was ich mit meinem Kleinen immer wieder gern geniesse und das trotz Partners den ich auch sehr, sehr lieb habe.

Beitrag von teufelchen1969 24.12.09 - 02:33 Uhr

wieso verkneifen es gibt nun mal menschen die sind so und reagieren ebnet so, sich die Probleme von der Seele schreiben ist besser als alles in sich rein fressen deswegen sage ich dir lass dich nicht ärgern davon mal abgesehen ich habe niemanden mehr meine liebste mit der ich 14 Jahre gelebt habe und das zwei tage vor unsere hochtzeit und meine Tochter sind beide tot seit Oktober 2009.also nicht unterkriegen lassen und ein frohes fest auch wenn das nicht angebracht ist.#kerze#heul lg. Teufelchen1969

Beitrag von mm1902 25.12.09 - 00:25 Uhr

Das tut mir sehr leid für Dich...! :-(

Beitrag von joy112 23.12.09 - 17:21 Uhr

Hallo

Sicher ist das nicht schön das dein Mann nicht da ist...
Hast du denn keine Familie in der Nähe wo du Heilig Abend hin könntest?

Wie lange bleibt dein Mann denn im Krankenhaus?
Ihr könnt dann doch alles nachholen...

Ich muß Weihnachten z. B arbeiten...für meinen Mann und meine 3 Kinder ist das auch nicht schön,doch er geht dann eben zu seinen Eltern.

Trotzdem ein schönes Weihanchtsfest...genieß es mit deiner Tochter#paket#paket#paket#paket

Beitrag von ....christmas... 23.12.09 - 20:08 Uhr

bin weihnachten ganz alleine #schmoll