können das Wehen sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bussycath 23.12.09 - 15:59 Uhr

Hallo ihr lieben,

sagt mal es ist meinen erste ss und ich weiß nicht was Wehen sind, von daher frag ich mal.
In den letzten 2-3Tagen habe ich ein Ziehen und einen Druck in meinen Bauch sowie auch ein Stechen in der Scheide, das in der letzten Nacht stärk wurde. Könnten das Wehen sein?
Lange habe ich ja nicht mehr bis zum ET sind es nur noch 2 Wochen, oder ist das ehe die Anspannung das es vlt über die Feiertage losgehen könnte??

Mein Problem ist aber auch noch ich habe mir so einen netten Freund eingefangen und das noch vor der Entbindung (Pils)

Was meint ihr ob es ehe die Anspannung ist???

danke schon mal im Voraus.

lg bussycath

Beitrag von danny42006 23.12.09 - 16:14 Uhr

Von Anspannung bekommt man kein ziehen oder Druck.
Das jucken in der Scheide wird der Pils sein.

Entweder es sind noch Übungswehen oder richtige (leichte).
Versuch den Wannentest ob mehr oder weniger wird,aber nur wenn dein Mann oder jemand mit dabei ist.

Alles gute

Beitrag von teddy0105 23.12.09 - 21:04 Uhr

Hallo! Mir wurde mal gesagt, wenn es Wehen sind, fragt man sich nicht mehr OB es Wehen sind, das weiß man dann. Wenn man sich nicht sicher ist, werden es keine sein, jedenfalls keine, die die Geburt beginnen lassen. Senkwehen oder Übungswehen kann gut sein, das hab ich auch ab und an.