Total betrübt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lolliichen 23.12.09 - 17:20 Uhr

Hallo,

ich hoffe jedem geht es besser wie mir, bin total traurig,hatte schon mit diesem zyklus abgeschlossen, bin heute bei nmt+1...
Ich habe schon seit drei tagen das gefühl dass die mens kommt,aber sie kommt nicht.
Das nervt mich,ich habe momentan nach einen unregelmässigen zyklus,...und hatte mit ovus meinen es ermittelt,was auch super geklappt hat,aber nun kommt die mens wieder zu spaet.nehme seit bisschen mehr als eine woche folsaure,dachte dass würde auch beim zyklus nutzen,der arzt meinte dies jedenfals,nun warte ich auf mens und bin total betrübt.

Entschuldigung für das blabla,...
Vielleicht haben hier ja viele am anfang einen unregelmässigen zyklus gehabt,würde mich interessieren wie lange es gedauerthat,bis es eingependelt war!???

Lg

Beitrag von kaetzchen79 23.12.09 - 17:26 Uhr

och süsse, das wird schon noch! kopf hoch #liebdrueck
wann war denn dein ES?

Beitrag von lolliichen 23.12.09 - 18:51 Uhr

der es m£üsste eigentlich am 8.12 gewesen sein, und am 7.12 zeigte mein ovu positiv an...