3 fragen hab ich noch...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von bodi136 23.12.09 - 17:21 Uhr

Hallo ihr lieben,
2 Fragen habe ich:
1. ich weiß das die tochter eines ehemaligen kollegen in so einer art hochzeitsstadt war um ihr hochzeitskleid zu kaufen. das war wohl irgendwie ein ort in dem ein brautladen neben dem nächsten war. kennt ihr so was? ich habe im internet schon gesucht, aber zumindest unter den suchkriterien die ich so eingegeben habe nichts gefunden... wo habt ihr ansonsten eure hochzeitskleider gefunden?
2. was hat eure hochzeit denn so gekostet? wir haben ehrlich gesagt noch keine gästeliste, also keine ahnung wieviele es so werden. aber, vielleicht könnt ihr mir so sagen was man so pro person rechnen muß. wir werden nur standesamtlich heiraten. trotzdem weiß, und mit großem fest danach.
3. wo feiert man am schönsten / wie finde ich die richtige location? in einem hotel? auf einer burg? auf einem weingut? oder lieber ein zelt? wir gehen zwar ende januar auf eine hochzeitsmesse, aber ich bin so aufgeregt. dabei dauert es ja noch ca 1,5 jahre!
ich hoffe das diese zeit schnell rum geht.
liebe grüße und ein schönes fest wünsche ich euch allen,
bodi136 mit anhang

Beitrag von shorty23 23.12.09 - 21:53 Uhr

Hallo bodi136,

also von einer "Hochzeitskleiderstadt" habe ich leider noch nie gehört. Ich war einfach in 3 verschiedenen Brautläden (von grünstig zu teuer) und habe mich dort beraten lassen und vieles anprobiert und mich dann für eins entschieden. Ich würde mir vorher überlegen, was du ausgeben willst und dann aber relativ unbefangen in das Brautmodengeschäft gehen (such dir einfach mal in den gelben Seiten welche raus, geh vorher vorbei und schau, ob dir das zusagt und dann machst du einen Termin).
2. Mh, das ist schwierig, unsere Hochzeit hat mit allem 2500 Euro gekostet, dafür bekommen viele noch nicht mal ein Kleid!! Ich denke, es ist alles eine Frage der Schmerzensgrenze. Setzt euch eine Grenze, sagt euch wir wollen X Euro dafür ausgeben und danach sucht ihr dann Sachen aus. Wenn man zB sagt, man gibt 10000 Euro aus, kann die Location Miete ja nicht schon 3000 kosten, dann fallen ja schon einige Sachen raus usw.
3. Das kommt ganz darauf an, wie du dir das so vorstellst, was für ein Typ du bist. Ich habe mir das schon immer schön vorgestellt im Sommer im Garten zu heiraten und so haben wir's dann auch gemacht!

LG,
shorty23