NMT wurd' heute zu MT / vorsicht bla bla

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuggs 23.12.09 - 18:05 Uhr

Mensch Mädels,

macht's bloß besser als ich!


Pünktlich wie ein schweizer Uhrwerk - leider- wurde bei mir heute aus dem erhofften NMT ein Menstag. Was für ein besch.... Jahr!
Ich hoffe doch sehr, dass es Euch besser ergeht.

Warte nun schon drei Jahre auf diesen besch.... zweiten Strich auf den Mist-tests! Bin echt fertig.
Vielleicht soll es ja tatsächlich nicht sein - vielleicht soll ich ja niemals so ein kleines Wesen als meines im Arm halten!!!!#heul
Oh je, meine Freundin ist wieder schwanger, alle anderen Freundinnen haben schon ihr 2tes Kind. Fast alle haben nicht wirklich damit gerechnet, weil es jedesmal direkt nach dem ersten Versuch klappte.
Was soll man dazu noch sagen??????
Niemand weiß, wie lange wir es schon versuchen und die Situation ist soooooo schwierig.

Prima Weihnachten - mal wieder lächeln und gute Mine zum bösen Spiel machen!!!
Ich kann nicht mehr - mag auch nicht mehr!#schmoll
Macht's besser als ich!
Lieben Gruß,
schnuggs

Beitrag von mimona80 23.12.09 - 18:08 Uhr

Nicht den kopf hängen lassen,auch wir werden bald #baby in unseren Armen halten können.Bei uns sind auch 2 Jahre #schmoll

Beitrag von ricina 23.12.09 - 18:11 Uhr

Ach Süße, laß den Kopf nicht hängen. Ich weiß das ist schwer aber ich denke das du dich zu doll unter Druck setzt. Höre einfach auf mit dem ganzen Messen und so weiter und laß es einfach passieren. Meistens klappt es wenn man nicht unter Druck steht. War bei meiner Freundin auch so. Ich messe zwar auch Tempi (fürs zweite) aber will es eigentlich nur mal machen um zu sehen ob ich einen ES habe. Sind auch erst ÜZ2. Aber wenn das nicht klappt höre ich damit auch auf und laß es auf mich zukommen. Die Psyche spielt da immer eine wichtige Rolle. Du wirst auch dein Baby noch im Arm halten, glaub mir.
Ich dück dir die Daumen und schöne Weihnachten.

LG Ricina

Was meinst du wenn mein ES war? Siehe Beitrag im Forum. Lg

Beitrag von schnuggs 23.12.09 - 18:44 Uhr

Dank dir für die lieben Worte, aber momentan tröstet mich leider gar nichts.
Ich bin während der ersten Zyklushälfte eigentlich recht entspannt, messe keine Temperatur, weil die bei mir zu sehr schwankt und die Nächte sehr unregelmäßig verlaufen und nutze lediglich Ovutests, weil wir die Unterstützung vom Arzt brauchen.
Wenn dann aber die Mens kommt, macht mich das mittlerweile fix und fertig. Gerade nach diesem echt harten Jahr hätte ich diesen kleinen Lichtblick wirklich gebraucht!!

Zu deiner Tempikurve kann ich nichts sagen, da ich damit nicht viel Erfahrung habe. Ich nutze die Ovutests von Clearblue und die geben bei mir immer ziemlich sichere Auskunft über den ES. Das weiß ich, weil ich es bislang beim Ultraschall immer mitverfolgen konnte.
Drück dir die Daumen!
Schöne und ruhige Weihnachtstage!