mein sohn hat styropor gegessen, ist das giftig???hilfe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von -wichtel- 23.12.09 - 18:52 Uhr

hallo

mein sohn 13mon. hat eben styropor gegessen, ich hatte es vorhin weggeworfen und eben hörte ich wie er reingebissen hat (er ißt oft reiswaffeln und ich denke er hat es verwecheselt!?)
ich habe das meiste aus seinem mun bekommen doch ein wenig hat er runter geschluckt...
ist das giftig oder gefährlich???

bitte um hilfe

Beitrag von romilly 23.12.09 - 19:32 Uhr

Hallo Wichtel,

das kann ich Dir auch sagen, aber beim Giftnotruf kann man Dir sicher helfen: 030 - 19240 oder 089 - 19240

http://www.bbges.de/content/index28aa.html

Ansonsten hilft auch google...

LG
Romilly

Beitrag von eisflocke 23.12.09 - 22:20 Uhr

Styropor giftig? Das glaube ich wohl kaum... meiner hatte heute auch was im Mund davon, raus damit und gut ist, nicht soviel Panik machen, die stecken noch andere Dinge in den Mund.. meiner hatte mal etwas leckeres gefunden.. den Kohleanzünder.. bahhh. Dagegen ist Styropor wahrlich harmlos.
Schöne Weihnachten und nicht so viele Sorgen machen..;-)