Rohes Obst... 6 Monate alt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dreamer87 23.12.09 - 19:54 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist nun 6 Monate alt und so langsam wollen wir mit Beikost starten.
Kann ich ihm eigentlich rohes Obst geben?
Habe jetzt Birnen und Bananen... Banane okay, aber geht auch Birne? Was kann er alles essen für Obst und mit was sollte man vorsichtig sein?
Danke schonmal.

LG Anja

Beitrag von rmwib 23.12.09 - 20:30 Uhr

Birne geht auch. Ich würd aber schauen, dass Du erstmal weiche Sachen nimmst (wie halt Banane) damit er sich nicht verschluckt. Apfel als Stück z.B. gab es hier erst nach dem 1. Geburtstag #schein

Beitrag von guste1974 23.12.09 - 20:39 Uhr

Du kannst auch das Obst erst dünsten, dann ist es weicher. Mit Bananen sind wir vorsichtig, da die gerne einen wunden Po machen...
Meine Hausärztin hat mir z. B. den Tip gegeben, Äpfel ohne Fett in der Pfanne zu erhitzen, dann die Haut abmachen.
Zudem meinte sie, man sollte nur heimisches Obst nehmen. Z. B. keine Kiwi, Mangos etc.

Beitrag von widowwadman 23.12.09 - 22:26 Uhr

Warum das denn? Mango war eine der ersten Obstsorten die wir ausprobiert haben.

Beitrag von dreamer87 23.12.09 - 23:40 Uhr

Echt, Mangos? Ich selbst könnt die Dinger ja in Massen essen #mampf

Beitrag von widowwadman 24.12.09 - 13:02 Uhr

Klar, in "Finger" geschnitten findet sie die super.

Beitrag von dreamer87 23.12.09 - 21:25 Uhr

Hallo,

danke für eure Antworten.
Die Birnen, die ich habe sind ganz weich. Ich werd sie aber vorsichtshalber nochmal andünsten.
Ob er die Bananen verträgt werde ich mal testen, hab ich noch nicht gehört, dass Babys davon wund werden können. Danke. Gerade da muss ich vorsichtig sein... er wird auch wund, wenn ich Zitrusfrüchte esse... Aber ich hab als Baby ja auch Banane gefuttert #mampf
Südfrüchte hätte ich sowieso nicht genommen. Da gibts ja auch kein Bio #schein... obwohl... Bananen sind ja auch Südfrüchte.

LG, wünsche noch einen schönen Abend und Happy X-Mas #snowy
Anja