Er fängt an lästig zu werden beim Stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von petra24 23.12.09 - 20:04 Uhr

Hey an alle!

Mein erik ist nun 9 1/2 Monate alt und mittlerweile schon echt lästig beim Stillen. er zwickt und knibbelt mich die ganze Zeit, steckt seine Finger in meinen Mund oder in meine Nase ect...
Hände festhalten ist auch nicht so einfach, er will sich ja nicht festhalten lassen und befreit sich immer...

War/ist das beie uch auch so???
Was kann ich dagegen tun?

Lg

Beitrag von widowwadman 23.12.09 - 20:24 Uhr

Mills macht das auch. Ich sage dann "Nein" und nehm sie von der Brust. (Genauso wie bei Beissen).
Aber ganz abgewoehnt hab ich es ihr immer noch nicht. Waer ja schoen.

Beitrag von rmwib 23.12.09 - 20:28 Uhr

Ich halt ihn dann fest und sag ihm dass mich das stört.
Wenn er abdockt ist es vorbei. Klappt ganz gut. Momentan legt er immer seine Hand zwischen die Brüste.

Beitrag von kaekae 23.12.09 - 21:10 Uhr

Ist bei uns genau das gleiche. Wenn Jan den Ausschnitt erwischt, stört es mich auch nicht.

Er macht das nur ganz kurz zu Beginn, macht Erik das während der ganzen Stilldauer?

Kannst Du ihm was in die Hand geben?

Beim Griff Richtung Mund schnappe ich gern mal nach den Fingern, dann lachen wir kurz zusammen und irgendwann ist dann trinken doch spannender als rumalbern....

Gruß, Katrin

Beitrag von stellina00 23.12.09 - 21:16 Uhr

still ab!
haste eh lange genug gestillt

Beitrag von akti_mel 23.12.09 - 22:15 Uhr

geile antwort. #rofl

Beitrag von lady.vampire 24.12.09 - 08:46 Uhr

Wer legt das fest? DU???? #rofl

Beitrag von dreamer87 23.12.09 - 21:41 Uhr

Hallo,

das macht mein Kleiner seit einiger Zeit auch.
Er kneift, beißt (tut auch ohne Zähne weh #schwitz), drückt die Brust aus dem Mund, zieht meine Brustwarze lang, ...
Das ist ganz schön nervig #augen
Manchmal streichelt er aber auch #verliebt
Wenn ich "au" schreie, dann lacht er mich an^^
Ich sage ihm auch, dass mir das weh tut und nehme seine Hände vorsichtig weg oder lege ihn ab.
Verstehen tut er´s natürlich noch nicht... und so heißt es... Geduld haben.

LG Anja

Beitrag von thiui 24.12.09 - 08:51 Uhr

dann wuere ich persoenlich die stillsession unterbrechen und es in ein paar minuten nochmal probieren.

lg, siiri!