Welches Babyphon empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von exot 23.12.09 - 20:24 Uhr

Hallo,

derzeit haben wir ein Babyphon von Phillips (Aven...?) und sind NICHT zufrieden.

Unser Anspruch:
- lange Akkulaufzeit
- hohe Sensitivität
- Empfänger laut genug
- geringe Funkstrahlung
- hohe Reichweite

Welches Babyphon könnt ihr, aus eigener Erfahrung, empfehlen?

VG exot

Beitrag von sashaphilipp 23.12.09 - 20:38 Uhr

Hallo
ich hab gerade eins von AUDIOLINE versteigert

wir waren super zufrieden damit,
einfache Handhabung, kein unnützer Schnickschnack und mit süßem Schlummerlicht dran!

Preis-Leistung top
schau mal bei O..O
da gibts das
lg
yvonne

Beitrag von faubienne 23.12.09 - 20:51 Uhr

hmm merkwürdig - haben auch das gleiche Gerät wie ihr und ich kann allerdings nicht sagen dass es die Eigenschaften die du forderst nicht hat.

-lange Akkulaufzeit
- Was erwartest Du? Welche Stunden sollte es einhalten? Bei uns hält es viele Stunden und nachts wo es die längste Zeit halten muss habe ich es ganz einfach auf der Ladestation am Bett damit da im Zweifelsfalle nicht schiefgeht
-hohe Sensitivität
Ich höre jedes noch so kleinste Geräusch von meiner Maus - sogar jedes Atmen wenn ich es so einstelle - was willst du noch hören? Die Holzwürmer im Schrank? ^^
- Empfänger laut genug
Hmm na ja wie gesagt ich höre alles was da im Zimmer abgeht
- geringe Funkstrahlung
hab ich noch nicht nachgemessen aber laut Tests soll das Gerät gut abschneiden
- hohe Reichweite
Es hält die Reichweite ein die es angegeben hat und damit hab ich beim Kauf ja gerechnet - also sollte das ja ok sein - kann damit locker in den Garten gehen und habe vollen Empfang

Sollte davon was nicht eintreffen ist dein Gerät vielleicht nicht in Ordnung?
Wie gesagt habe das Gleiche und bin mehr als zufrieden (habe die Variante mit Temp anzeige usw.)

Beitrag von exot 23.12.09 - 21:03 Uhr

Hallo,

""-lange Akkulaufzeit
- Was erwartest Du? Welche Stunden sollte es einhalten? Bei uns hält es viele Stunden und nachts wo es die längste Zeit halten muss habe ich es ganz einfach auf der Ladestation am Bett damit da im Zweifelsfalle nicht schiefgeht ""

Machen wir genauso ... (wenn es nicht gebraucht wird ab auf die Ladestation) dennoch "versagt" es am Nachmittag manchmal.

""-hohe Sensitivität
Ich höre jedes noch so kleinste Geräusch von meiner Maus - sogar jedes Atmen wenn ich es so einstelle - was willst du noch hören? Die Holzwürmer im Schrank? ""
Ich würde gern hören, wenn das Baby unruhig wird (kurz vor/ nach dem Aufwachen). Leider kann man mit unserem Gerät allenfalls bei einem deutlichen Meckern/ Schreien eine Reaktion erwarten ... :0(
Unser Jüngster steht mittlerweile so leise auf, daß ich davon über das Babyphon absolut nix mitbekomme!

""- Empfänger laut genug
Hmm na ja wie gesagt ich höre alles was da im Zimmer abgeht ""

Unseres hat eine Leucht- und Audiofunktion. Ist schon enttäuschend, wenn die blauen Lichter flackern, man jedoch keinen Ton dazu hört - trotz maximal eingestellter Lautstärke.
Ich geb zu, das war vor ca 1 Jahr (als es neu gekauft wurde) besser.

""- geringe Funkstrahlung
hab ich noch nicht nachgemessen aber laut Tests soll das Gerät gut abschneiden ""

Jup, da soll es gut sein. Sollte das Nachfolgemodell jedoch bitte auch haben ;0)

""- hohe Reichweite
Es hält die Reichweite ein die es angegeben hat und damit hab ich beim Kauf ja gerechnet - also sollte das ja ok sein - kann damit locker in den Garten gehen und habe vollen Empfang""

Wir sind oft in der Nachbarwohnung (gleiches Haus, direkt anliegend) da gibt es schon mal Probleme mit dem Empfang. Im Garten ist es okay ... bis auf die Ecke hinter dem Wintergarten.
Alles Orte, die keine 20m entfernt liegen - und damit locker in der angegebenen Reichweite von 500m.
Dürfte also besser sein.

Vielleicht spinnt ja doch nur unser Gerät .....

VG exot

Beitrag von xmilax 23.12.09 - 20:59 Uhr

Hallo!
Also wir haben auch lange gesucht. Jetzt haben wir das TOPCOM Babyphone und sind damit super zufrieden. (Übrigens ist mir mal aufgefallen, dass sie dieses Babyphone auch im Fernseh haben. z.B. bei alles was zählt(Alexander) und bei verbotene Liebe (christina))
Man hört jeden Mucks, den die kleinen machen und es ist auch nicht zu überhören. Wir nehmen es auch oft mit raus in den Garten und da ist der Empfang auch gut.

Ich kann es also guten Gewissens empfehlen.