Wechsel zu Lohnsteuerklasse 4

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von diva09 23.12.09 - 20:29 Uhr

Hallo!

Mein Freund und ich wollen demnächst heiraten.
Was hat man jetzt raus bei dem Wechsel von Steuerklasse 1 zu 4?
Gilt das auch für das Elterngeld?

LG Nadine

Beitrag von zwiebelchen1977 23.12.09 - 20:33 Uhr

Hallo

Steuerklasse 1 und 4 ist fast identisch. DU hat also das gleiche, wie vorher.

Bianca

Beitrag von snailshell 23.12.09 - 20:34 Uhr

Wie - was hat man jetzt raus?

Keine Ahnung, wir wissen ja nicht, was du verdienst...

Google mal nach Nettorechner oder so. Da kannst du dir ausrechnen lassen, was unter dem Strich raus kommt.

Beitrag von susannea 24.12.09 - 00:27 Uhr

LSK I und 4 sind identisch!

Beitrag von loonis 24.12.09 - 01:55 Uhr




Macht keinen Unterschied!

LG Kerstin

Beitrag von risala 24.12.09 - 08:57 Uhr

Hi,

lihr habt ein Kind - gehst Du voll arbeiten? verdient ihr in etwa gleich? Dann ist 4/4 die richtige Wahl nach der Hochzeit.

Gehst du weniger od. gar nicht arbeiten bzw. verdienst deutlich weniger solltet ihr mal ausrechnen, ob ihr mit 3/5 nicht besser steht.

www.nettolohn.de

Da kannst Du alles eingeben und ausrechnen. Macht die Entscheidung leichter.

Gruß
Kim

Beitrag von cinderella2008 24.12.09 - 11:10 Uhr

Wie das mit dem Elterngeld ist, weiß ich nicht.

Aber der Wechsel von 1 zu 4 dürfte sich nichts nehmen. Ich habe nach der Trennung von 4 auf 1 gewechselt und hatte die gleiche Summe raus wie bei Steuerklasse 4.

LG, Cinderella