"Nuff"

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von abenteuer 23.12.09 - 20:48 Uhr

Meine Zwillinge (17Mon.) haben heute ihre Vorliebe für Nüsse entdeckt. Till streckte mir seine Arme entgegen und rief immer wieder "Nuff, Nuff" (Nuss), damit ich ihm noch ein Stück Walnuß gebe:-D
Das war soooo süß #verliebt

Beitrag von jacqueline81 23.12.09 - 20:51 Uhr

Süße sollen aber garnicht gut sein für so kleine Kinder! Habe irgendwo mal gelesen das man Nüsse erst mit etwa 4 Jahren zu essen geben soll.

Will jetzt nichts falsches sagen aber der Grund war meine ich, dass Nüsse Allergie auslösende sind. Aber zumindest vertragen sehr viele Nüsse nicht.

Ich würds mit Vorsicht genießen. Sorry!

Beitrag von jacqueline81 23.12.09 - 20:54 Uhr

http://www.babyschlaf.de/e911/e991/index_ger.html

ein noch viel wichtigerer Aspekt!

Beitrag von abenteuer 23.12.09 - 21:02 Uhr

oh danke. Das wußte ich gar nicht. Die beiden haben zum Glück nicht wirklich viel gehabt. (je 3 kleine Bissen oder so) Dann werde ich das in Zukunft mal lieber lassen.

schönen Abend noch

Beitrag von akti_mel 24.12.09 - 10:25 Uhr

Wenn ich mir andere Artikel auf dieser Seite durchlese, muss ich lachen. Ist nicht sehr glaubwürdig, der gute Herr Paditz. #rofl

Beitrag von jacqueline81 24.12.09 - 10:35 Uhr

dann googel mal, du findest auch etliche andere Artikel darüber! Das hatte ich nur so auf der Stelle gefunden! Also bevor du dich über die glaubwürdigkeit anderer Amüsierst, dann erkundige dich doch selbst!

Beitrag von ina_bunny 23.12.09 - 20:59 Uhr

Mein Sohn ißt Nüsse auch für sein Leben gern.

Laß dich nicht verunsichern.

So lange sie nicht Unmengen davon essen ist es kein Problem.

LG Ina, deren Sohn immer noch lebt...

Beitrag von jacqueline81 24.12.09 - 10:37 Uhr

tja auch nach einam Stück könnte etwas passieren! Du hast richtig gelesen, "könnte" und irgendwann "könnte" durchaus was passieren. Also das Risiko würd ich nicht eingehen wollen. Auch wenn bis jetzt noch nichts war, heißt nicht mal was passieren kann.