Zweitname zu Johanna???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mama78 23.12.09 - 20:58 Uhr

Hallo,

wir wissen seit gestern, dass wir ein kleines Mädchen bekommen! #freu Wir wollten schon IMMER eine Johanna haben, der Name steht also relativ fest! Nun suchen wir einen passenden Zweitnamen. Sophie oder Marie würden ja passen, aber die gibt es schon so oft in der Family... reizt mich daher nicht. Charlotte würde mir ja gefallen, aber davon ist mein Männe nicht so begeistert...
Vielleicht habt ihr ja ein paar schöne Vorschläge für mich. Der Name sollte nicht auf A enden, deshalb ist es ja sooo schwierig!

Danke und liebe Grüße

Beitrag von tanjaz84 23.12.09 - 21:06 Uhr

Hallo,
Pauline
Zoe
Wobei ich finde das sich Johanna Pauline echt süss anhört.
Lg Tanja

Beitrag von mama78 23.12.09 - 21:11 Uhr

Unser Sohnemann heißt Paul mit Zweitnamen, irgendwie finde ich dann Pauline für ein Mädel "too much"... Aber an sich eine sehr hübsche Kombination! Zoé gibts leider auch schon im engeren Umfeld... Ach man, schwierig, wenn schon soviele schöne Namen "vergeben" sind...

Danke und liebe Grüße

Beitrag von fittine 23.12.09 - 21:06 Uhr

Hallo,

vielleicht

Christin
Marlen
Janin
Nadin
Kathleen
Karin
Amelie
Nicole

???

Liebe Grüße

Beitrag von mama78 23.12.09 - 21:13 Uhr

Von Kristin bin ich grad total begeistert!!!!!!!!!!!! Das könnte tatsächlich in die engere Auswahl kommen!

Danke!!!!!!!!!

Beitrag von wirsindvier 23.12.09 - 21:08 Uhr

Hallo

wie wärs mit:

Johanna Marlene
Johanna Cathleen
Johanna Kristin
Johanna Helene
Johanna Celine
Johanna Nadine

Wobei mir Johanna Charlotte sehr gut gefällt #verliebt

lg

Beitrag von mama78 23.12.09 - 21:17 Uhr

Wie oben schon geschrieben, bin ich von dem Vorschlag Johanna Kristin total begeistert! Gefällt auch meinem Mann besser als Charlotte... Das Problem ist auch, dass unser Familienname recht lang ist und daher Charlotte nicht so optimal ist #schmoll

Vielen Dank für die schönen Vorschläge!

Beitrag von morla29 23.12.09 - 21:13 Uhr

Hallo,

ich finde immer Maria sehr schön als Zweitname.

Johanna Maria ist doch schön, oder?

Viele Grüße
Morla mit zwei Mädels an der Hand und einem im Bauch

Beitrag von mama78 23.12.09 - 21:30 Uhr

Maria oder Marie passt wirklich zu den meisten Namen. Aber ich mag nicht, dass beide Namen auf A enden. Und Marie gibts auch schon mehrmals in der Familie... Fällt daher aus...

Danke und liebe Grüße

Beitrag von meraluna1975 23.12.09 - 21:17 Uhr

Wir werden ab nächste Woche auch eine Johanna im hause haben.

Und zwar eine Johanna Theresa Elisabeth.

Johanna und Elisabeth waren Omas von uns, Theresa meine Uroma.

Ist bei euch in der Familie denn kein Oma-Name "tauglich"?
Persönlich finde ich es immer schön, wenn man so ein wenig Familientradition weitergibt.

Alles Liebe
Mera

Beitrag von mama78 23.12.09 - 21:22 Uhr

Nein, leider haben wir keine Omas mit "tauglichen" Namen... Die haben alle Namen, die man im Moment unmöglich vergeben kann! Ansonsten würde ich das sehr schön finden, einen Namen weiter zu geben. Theresa finde ich auch superschön, aber ich mag nicht, wenn die Namen auf den gleichen Buchstaben enden...

Danke und einen guten Start mit Eurer Johanna!

Beitrag von jacky80 23.12.09 - 21:17 Uhr

Ich kenne eine Johanna Caroline.

Gefällt Dir das?

LG, Jacky

Beitrag von mama78 23.12.09 - 21:27 Uhr

Den Namen gibt es leider auch schon in der Familie, scheidet daher für mich aus... Aber ganz lieben Dank für deinen Vorschlag!

Liebe Grüße

Beitrag von corimi 23.12.09 - 21:20 Uhr

Hallo,

du hast einen guten Geschmack, unsere Tochter heißt auch Johanna! :-D
Allerdings finde ich den Namen alleine für sich so wunderschön, dass es meiner Meinung nach kein anderer schöner machen kann!
Aber das ist natürlich reine Geschmackssache... ich brauche nur einen Namen, wenn ich meine kleine anspreche und nicht zwei oder drei... ;-)

Allerdings wünsche ich dir viel Spaß bei der Suche nach dem "perfekten" Zweitnamen!! #klee

LG corimi

Beitrag von mama78 23.12.09 - 21:26 Uhr

Danke! #freu
Wir haben uns halt irgendwann mal dazu entschieden, dass unsere Kinder zwei Namen bekommen sollen, damit sie im "Notfall" sich irgendwann für einen von beiden entscheiden können... Eine Freundin von mir ist mir ihrem Vornamen einfach nicht klargekommen und hat dann im Erwachsenenalter ihren Zweitnamen zum Rufnamen umfunktioniert... Ich fand es einfach schön für sie, dass sie die Wahl hatte!

Viele liebe Grüße

Beitrag von katjafloh 23.12.09 - 21:51 Uhr

Muß es denn ein Zweitname sein? Finde Johanna an sich reicht. Ist doch ein sehr schöner Name. Vielleicht Johanna Marlene? Aber ich finde zu Johanna passt nicht wirklich was, außer Sophie oder Marie.

LG katja

Beitrag von niki1412 23.12.09 - 21:53 Uhr

Hallo!

Erst einmal Glückwunsch zur Püppi! Meine erste Tochter hieß mit zweitem Namen auch Johanna. Der Name ist sehr schön!

Du hast ja schon einige Antworten bekommen, trotzdem:

Johanna Luise
Johanna Emilie
Johanna Isabelle
Johanna Henriette
Johanna Florentine
Johanna Felicitas
Johanna Josephine
Johanna Philine
Johanna Helene

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von maximiliansmum 24.12.09 - 15:39 Uhr

Unsere Maus heisst Johanna Maria#verliebt

LG und frohes fest

Beitrag von melkel 26.12.09 - 18:31 Uhr

Johanna Zoe! Finde ich total schön!