rindergeschnetzeltes 2-3 tage marinieren?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von chili-pepper 23.12.09 - 21:40 Uhr

hi mädels,

ich möchte dieses jahr mal zur abwechslung ein erstklassiges rindergeschnetzeltes mit semmelknödel machen.
würdet ihr das feisch vorher marinieren?
und wenn ja, mit was?

ich dachte mir, ich lege es in brühe, wurzelgemüse, frischem pfeffer und rotwein ein.
habe nur die befürchtung, dass das fleisch nach 2 tagen in der marinade zu sehr nach rotwein schmeckt.

wer hat eine idee oder einen rat?

ich bin sehr experimentierfreudig und mir gelingen stets meine "kreationen".
doch bei so teurem rindfleisch möchte ich kein risiko eingehen.

danke, grüsse und euch allen ein schönes fest mit viiiiel lecker essen! #mampf

sandra