Peinliche Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -silke- 23.12.09 - 21:41 Uhr

Ist es normal, dass man in der Schwangerschaft so viel Ausfluss hat? #gruebel also ohne Slipeinlage traue ich mich gar nicht mehr aus dem Haus.
Ich hatte schon an einen Pilz gedacht, aber ich hab keinerlei Beschwerden, einfach nur staendig gelblichen Schleim (sorry #hicks)

normal? oder soll ich mal zum doc deswegen?

danke schonmal

Beitrag von iseeku 23.12.09 - 21:43 Uhr

normal - damit haben keime es schwerer...also eigentlich eine gute sache!

lg#blume

Beitrag von carolinkuhs 23.12.09 - 21:43 Uhr

Das ist völlig normal. Bin ET+3 und wechsle die Einlage 3x täglich... :-D

Beitrag von castorc 23.12.09 - 22:19 Uhr

Ja, leider normal. Hatte ich auch und war echt lästig. Das normalisiert sich aber nach der Geburt wieder

Beitrag von baby.2010 23.12.09 - 21:43 Uhr

grins ich bin auch ne schnecke in dieser SS;-)

Beitrag von vanillekuchen 23.12.09 - 21:43 Uhr

Hallo Silke!
Ja das ist normal, ich hatte das auch. Bei mir war es ab Beginn der SS.
Alles Gute noch,
LG Dani

Beitrag von -silke- 23.12.09 - 21:46 Uhr

hach, ihr seid Schatzis :-D da gehts mir gleich besser!
aber nervig ist das schon oder?

Beitrag von jackywaldi 23.12.09 - 21:47 Uhr

auf jeden fall :-)

Beitrag von tammy241 23.12.09 - 22:10 Uhr

total normal.
hatte ich in der ersten SS schon so schlimm und diesmal auch.

am schlimmsten isses so wie jetzt wenn der nächste NMT "wäre"

LG Tamara (7+4)