Symptom: abfallender Blutdruck nach Essen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von manavgat 23.12.09 - 21:42 Uhr

Hallo Leuts,

ich frage mich, ob das jemand kennt.

Wenn ich eine ganz normale Mahlzeit zu mir nehme, sackt mein Blutdruck runter in Null-Komma-Nix und ich falle fast vom Stuhl. Heute Mittag hatte ich nach dem Essen 99 zu 58!, bin fast umgekippt und musste mich erstmal hinlegen. Nach 2 Pötten Kaffe ging's wieder.

Was ist das?

Danke und Gruß

Manavgat

Beitrag von -catwoman- 23.12.09 - 21:50 Uhr

ich kenne es eher mit herzrasen. ich habe oft nach dem essen herzrasen und mir wurde gesagt, es liegt am magen...
ein total scheiß gefühl...

Beitrag von mother-of-pearl 23.12.09 - 22:28 Uhr

Hallo,

das nennt sich postprandiale Hypotonie. Kommt eher bei älteren, untrainierten Menschen vor. Bist du alt und/oder untrainiert? ;-) Der Grund ist letztendlich der, dass während und kurz nach der Nahrungsaufnahme vermehrt Blut in die Verdauungsorgane fließt. Dadurch kommt es anderswo zur Mangeldurchblutung.

Wenn das häufig bei dir vorkommt und nicht schon immer so war, würde ich das untersuchen lassen. Niedriger Blutdruck hat nicht immer nur gesunde Ursachen.

Gruß
MOP

Beitrag von manavgat 24.12.09 - 10:38 Uhr

Vielen Dank. Jetzt hat ich schon mal einen medizinischen Fachbegriff und weiß, dass ich mir das nicht einbilde...

Ich hatte schon immer einen zu niedrigen Blutdruck und bin untrainiert... aber alt?

#zitter #schwitz #schock

Seit ein paar Wochen muss ich wegen meinem Rheuma Cox2 Hemmer nehmen, vielleicht liegt es daran.

Werde meinen Arzt fragen, wenn im Januar die Praxis wieder offen hat.

Schönes Fest

Manavgat

Beitrag von glu 24.12.09 - 00:31 Uhr

Mach es doch wie die Römer, Essen im liegen ;-)

lg glu

Beitrag von .berliner-kindl. 24.12.09 - 08:40 Uhr

Postprandiale Hypotonie.

Kommt oft bei Alten vor, ist aber nicht so schlim.


Beitrag von katzeleonie 25.12.09 - 11:47 Uhr

Morgen,

das hat mein Mann auch seit er 20 ist. Ihm fällt der Blutdruck schlagartig ab. Er hat gott sei dank schon immer so gearbeitet, daß er mittags eine größere Pause machen kann, er muß sich dann hinlegen.

Der Arzt hat ihm gesagt, es sei nichts schlimmes, der Großteil vom Blut wird zum verdauen benötigt und fehlt bei der restlichen Blutversorgung.

lg
Anja