mensartige schmerzen in der 24.ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shy 23.12.09 - 22:08 Uhr

nabend zusammen.

ich habe den ganzen tag schon irgendwie im unterleib...naja bißchen aua halt...
sind nicht richtige schmerzen aber fühlt sich an als ob die periode gleich käme.
naja es tut mal mehr mal weniger weh,ist aber nie ganz weg.manchmal fühlt es sich so an als würde das baby "stören" dann kann ich mich nicht gerade hinstellen.

ich habe gelesen das übungswehen nicht schmerzhaft sein sollen,und von vorzeitigen wehen habe ich natürlich auch keine ahnung :-(

der bauch wird nicht hart,oder ich merke es nicht,weil ich mich sowieso so aufgepustet fühle...

krümel bewegt sich auch fleißig aber auf toilette gehen fühlt sich auch komisch an.

sollte ich zum arzt oder kann das normal sein?

lg Melli mit babyboy

Beitrag von bienchen807 23.12.09 - 22:17 Uhr

Hi!

Könnten das auch Wachstumsschmerzen sein oder schließt Du das aus?
Ist immer schwer, sich die Schmerzen vorzustellen.
Bei Übungswehen und bei vorzeitigen Wehen wird der Bauch während so einer Wehe spürbar hart, das spricht ja eher gegen Deine Beschreibung.

LG