1. Weihnachten mit der "neuen" Familie

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nudelsalat 23.12.09 - 22:33 Uhr

Hallo ihr Lieben!

In diesem Jahr feier ich zum 1. Mal außerhalb meines Elternhauses den Heiligen Abend. Da wir seit diesem Jahr zu dritt sind und nun eine eigene kleine Familie sind, werden wir den Heiligen in unserer Wohnung feiern.

Irgendwie freue ich mich, aber irgendwie ist es auch ein komisches Gefühl. Meine Eltern feiern in diesem Jahr erstmalig zu zweit (ohne ihre 4 Kinder) Weihnachten....komisch, dass mir das Abnabeln mit meinen fast 30 Jahren doch etwas schwerer fällt als gedacht#hicks

Geht es jemanden ähnlich?

Ein wundervolles Weihnachtsfest wünsche ich euch

Katrin

Beitrag von widowwadman 23.12.09 - 22:43 Uhr

Wir haben das erste Weihnachten alleine gefeiert, allerdings auch nur, weil die Kleine gerade mal 4 Tage alt war und wir deshalb die 300km Reise zu den Schwiegis nicht auf uns nehmen wollten. Sie kamen dann aber am Wochende darauf zu uns um nachzufeiern.

Dieses Jahr feiern wir, meine Schwaegerin mit Mann und 2 Babies und meine Schwiegis gemeinsam bei den Schwiegereltern. Und naechstes Jahr fahren wir dann zu meinen Eltern nach Deutschland.

Weihnachten in der Grossfamilie ist doch viel schoener als nur zu dritt.

Beitrag von jungemammi85 24.12.09 - 08:44 Uhr

Ich bin heute auch zum 1. Mal ausserhalb des Elternhauses.

Ich freu mich darauf!

Frohe Weihnachten
Lg

Beitrag von -nawi- 24.12.09 - 11:07 Uhr

Huhu,

ich konnte mir Weihnachten nur zu dritt und ohne meine Eltern auch nicht vorstellen (und ich liebe meinen Mann und meinen Sohn, bitte nicht falsch verstehen! ;-)).

Aber deshalb feiern wir eben mit meinen Eltern bei meinen Schwiegereltern und somit sind wir alle zusammen. Das ist doch viel schöner! Finde ich...

Wünsche euch ein ganz tolles Weihnachtsfest!!#niko

LG -nawi-

Beitrag von sinalco1 24.12.09 - 12:09 Uhr

Hallo genau so machen wir es auch , alle auf einem haufen ;)

Beitrag von germany 24.12.09 - 11:21 Uhr

Morgen,

ich könnte mir nie vorstellen ohne meine Eltern zu feiern. Wir fahren wie jedes Jahr nachher zu meinen Eltern, dann mit meiner Mama, meinen Nichten und meinem Sohn in die Kirche und später gibt es dann die Geschenke. Das ist Tradition bei uns. Und mein Papa schmückt den Weihnachtsbaum.

Später gehts dann zu den Schwiegereltern. Wir hatten shcon Bescherung und mein kleiner sagte: "Mama, gleich weine ich."

Ich fragte wieso und er meinte :" Weil ich mich so freue"#verliebt