SS-Anzeichen????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fisch83 24.12.09 - 07:09 Uhr

Ersteinmal ein schönes Weihnachtsfest an alle!!!!

Habe seit Tagen immer wieder leichte Übelkeit. Gestern abend war es besonders schlimm, so das ich schon ins Bad musste. Ansonsten ging/gehts mir echt gut.

Kann es wirklich sein, wenn es geschnaggelt hat, das man an Es+7/8 starke Übel keit mit Erbrechen hat??? Hatte das jemand von euch?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466656&user_id=839051

Danke für Eure Antworten....

Beitrag von ina175 24.12.09 - 07:39 Uhr

Bei Marius gingen die Übelkeiten erst in der 6 ssw. los dann aber für 15 Wochen #schwitz

Ich kann mich an kaum Anzeichen so früh erinnern aber jeder Körper ist anders und daher kann es bei dir schon möglich sein.

Dein ZB sieht gut aus :-)

Ich drück die Daumen

LG, Karina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern im #herzlich

Beitrag von vero89 24.12.09 - 07:59 Uhr

hallo,

das gleiche frage ich mich gerade auch ;)

bin aber noch weiter hinten als sie mit dem ES + ;)

aber vielleicht kann man es ja schon vorher merken weil man schonmal schwanger war keine ahnung...

habe aber auch andauernde überlkeit und boahhh schlecht ist mir und durchfall (sorry)

lg und ein frohes fest

Beitrag von lona0681 24.12.09 - 08:06 Uhr

Ichh hab gestern noch gerade irgendwo gelesen, dass es nach der einnistung zu verdauungsbeschwerden und übelkeit kommen kann. Ich habe seit dienstag abend durchfall 1x/Tag einfach so und sonst auch nichts! Kann natürlich auch ein kleiner infekt sein. Aber vielleicht auch ein zeichen ;-)
bin jetzt es+7 , viel spaß noch beim hibbeln und immer locker bleiben #zitter

Beitrag von fisch83 24.12.09 - 08:13 Uhr

Im gegensatz zu manch anderem Monat, bin ich echt super locker. Ich habe ausser Übelkeit und erbrechen rein garnicht. Auch keine Darmprobleme.