Halsschmerzen in 36. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sammy1772 24.12.09 - 07:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Pünktlich zum Weihnachtsfest werde ich wohl krank :-[ So kurz vorm Ziel habe ich mich wohl erkältet. Was kann ich denn bei Halsschmerzen nehmen?!?

Trotzdem frohe Weihnachten! #niko

Beitrag von annimi 24.12.09 - 07:50 Uhr

halli hallo..
mir geht es genauso. habe seid gestern auch starke halsschmerzen und ne bindehautentzündung :-(
mir wurde von meiner hebamme und in der apotheke gesagt, das ich nichts nehmen darf.. salbeitee trinken und hustenbonbons lutschen...
da müssen wir wohl einfach durch..
annimi 38+2

Beitrag von just09 24.12.09 - 10:54 Uhr

Hallöchen und guten Morgen!!

Hatte die Tage auch Halsschmerzen.
In der Apotheke hat man mir dann Pflanzliche Lutschtabletten empfohlen,der Name lautet Ipalat Halspastillen,sind wohl auch für Kinder bestens geeignet!!
Ausprobiert hab ich sie noch nicht,aber vorsichtshalber zu Hause liegen,falls es doch noch schlimmer wird.
Ansonsten soll ja auch Fencheltee mit Honig helfen...

Gute Bsserung und schöne Weihnachtsfeiertage

LG Just09 + #ei 15.SSW