Was meint ihr??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dany-sven 24.12.09 - 09:41 Uhr

Guten Morgen!

Zu allererst wünsche ich euch schöne, ruhige, stressfreie und besinnliche Weihnachten!!!!!

Hab da mal 'ne Frage:

Ich müsste jetzt ca. ES+10 sein und habe seit Tagen ein Ziehen bzw. Stechen im Unterleib, heute morgen war mir ganz komisch im Magen und ich hatte auch Würgereiz. Jetzt eben seh ich im Fernsehen, wie Kinder ihre Wunschzettel ans Christkind schicken und fang doch tatsächlich an zu heulen...

Ich finde für alles irgendwie logische Erklärungen, nur um mir keine unnötigen Hoffnungen zu machen...

Ziehen im Unterleib kann auch von zu viel Luft im Bauch kommen, Übelkeit und Würgereiz von leerem Magen und Heulen keine Ahnung.

Hab jetzt auch mal geschaut, meine Mumu ist ganz hart und kaum zu fassen (weit oben)

Was sagt ihr? PMS, Psycho oder vielleicht tatsächlich schwanger???

Will noch nicht testen, weil ich mir sicher bin, dass es dafür noch zu früh ist!!!

Danke für eure Hilfe!

Liebe Weihnachtsgrüße
Dany

Beitrag von anni2005 24.12.09 - 09:54 Uhr

Bis auch ES+10, habe die selben "probleme" dazu leichten komischen bräunlichen Klebe ausfluss, ein tag da einen nicht.....habe schon 2 SS hintermir und sowas von Schmerzen noch nie gehabt :-(

Ich glaube das ist alles PMS, denn als ich 2 mal SS wurde war ich es einfach ohne all den kram...mir war ab der 7 ssw einfach nur übel......

Bei mir fühlt es sich so an, als will da wer nicht und käpft alles aus mir raus ( ich weiss komische vorstellung)

Wie auch immer auf in den nächsten ÜZ wenn die Mens kommt, einen hab ich noch dann höre ich ein halbes jahr auf...und fang wieder an.....

Andrea mit Annika 4 und Jan 3#niko