Tempi geh nicht runter trotz Mens!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von line157 24.12.09 - 09:54 Uhr

Guten Morgen, und ich wünsche euch einen fleissigen #niko.
Meine Tempi geht nicht unter die C-line ob wohl ich meine Mens habe!
Messe immer um 4:30 uhr.
ZB in Vk.
Kann mir jemand helfen?

lg line 157

Beitrag von anni2005 24.12.09 - 09:56 Uhr

...wieso immer so früh ? gehst Du so früh arbeiten sonst....??

Beitrag von line157 24.12.09 - 09:59 Uhr

Ich arbeite in drei Schichten und bei der Früh mess ich um 4:30Uhr und in der spät dann auch und wenn ich nacht habe messe ich um 12.

Beitrag von anni2005 24.12.09 - 10:03 Uhr

...na dann ist ja alles gut....Frohe Weihnachten ....und ALLES ALLES GUTE !!!

Beitrag von munter 24.12.09 - 09:57 Uhr

Die Tempi kann auch nach der Mens fallen.

Hast du richtig starke Blutungen? Oder eher Schmierblutungen? Wenn frisches helles Blut kommt, müsstest du auch ein neues ZB erstellen.


LG munter

Beitrag von line157 24.12.09 - 10:00 Uhr

Eher Schmierblutung,habe aber auch schon ein neues angefangen.

Beitrag von munter 24.12.09 - 10:03 Uhr

Die Schmierblutungen gehören aber noch zum alten Zyklus. Erst wenn helles, also frisches Blut kommt, fängt ein neuer Zyklus an.

Wenn's bei den Schmierblutungen bleibt und die Tempi nicht runter geht, könntest du ja in ein paar Tagen mal testen. Aber wirklich nur, wenn die Schmierblutungen nicht stärker werden. Denn die Tempi kann, wie gesagt, auch erst nach der Mens sinken.